Sofortkontakt 0211/3113 1963
Suchen

Dynamische Falten

Im Zusammenhang mit der Beseitigung und der Vorbeugung gegen das Entstehen der sogenannten dynamischen Falten im Hals- und Gesichtsbereich als auch im Dekollete gilt Botox® als Standardtherapeutikum. Botox® wird in diesem Bezug insbesondere für die Behandlung von dynamischen Falten im oberen Gesichtsabschnitt wirkungsvoll eingesetzt.

Dies ist möglich, weil Botulimumtoxin A als ein von Bakterien gebildeter natürlicher, chemischer Wirkstoff in Botox® zu einer Lähmungserscheinung an den jeweils durch Injektion erreichten Muskeln führt. Dies resultiert in einer verminderten Übertragung von Reizen vom Gehirn über den Nerv an den Gesichtsmuskel, welcher aus diesem Grund eine eingeschränkte Dehnung oder Kontraktion zeigt. Dies gewährleistet eine Minimierung der Ausprägung von Gesichtsfalten. Auch die Faltenbildung der dynamischen Falten um die Nase und die Augen herum wird merklich eingedämmt. Das Resultat ist die Glättung von Falten oder der Effekt, dass diese nicht mehr sichtbar sind.

Eine andere medizinsiche relevante Bezeichnung für dynamische Falten ist der Begriff der mimischen Falten. Im Gegensatz zu den orthostatischen Falten, welche hauptsächlich durch die Schwerkraft entstehen, indem die Muskeln natürlich erschlaffen und in den unteren Gesichtsbereich absacken, haben dynamische Falten andere Ursachen. Dynamische Falten bilden sich im heraus, wenn das natürliche Mienenspiel im Gesicht abläuft, welches mit dem Ausdruck von Gefühlen über die Gesichtsmuskulatur und entsprechende Nerven gesteuert wird.

Begünstigt wird die Entstehung dynamischer Falten durch eine besonders rege, lebendige und intensive Mimik. Aus diesem Grund müssen die dynamsichen Falten nicht nur auf den Stirnbereich beschränkt sein sondern sie treten häufig mit fortschreitendem Alter auch in den Zonen um die Augen und die Nase auf.

Gerne empfangen wir Sie in unserer Praxis im Zentrum von Düsseldorf, um die Behandlung von dynamischen Falten zu besprechen.