Sofortkontakt 0211/3113 1963
Suchen

Volumenaufbau der Oberlippe - Oberlippen-Aufbau

Gerade für Frauen und ebenfalls für viele Männer ist ein schöner und reizvoller Mund mit vollen und prallen Lippen ein Zeichen für Sinnlichkeit, Weiblichkeit und Schönheit. Von Natur aus sind nicht alle Menschen mit einem idealen Mund ausgestattet. Sind die Lippen sehr schmal und wirkt der Mund verkniffen, dann leiden die Betroffenen häufig unter diesen Lippenformen und wünschen sich eine ästhetische Veränderung. Diese ist meist so wirkungsvoll, dass sie den Gesamteindruck des Gesichtes positiv beeinflusst.

Nicht nur um die Augen herum bilden sich im Laufe des Lebens zahlreiche unschöne, sichtbare Makel, welche sich in Faltenbildungen, schattigen Augenringen und schlaffer Haut zeigen. Außerdem wirkt die Gestalt der Lippen nicht mehr so jugendlich, die Mundwinkel beginnen herabzuhängen und Falten bilden sich um die Lippen herum. Darüber hinaus schwindet das Volumen der Lippen und sie verschmälern sich.
Um wieder ideale und wohlgeformte Lippen zu erhalten, wurden in der vergangenen Zeit in der Schönheitsmedizin hochwertige Methoden ausgeführt, welche zu ausdrucksstarken Resultaten führten, meist jedoch auch die mimischen Bewegungen der Lippen stark einschränkten. In einem Übermaß angewendet, entstanden manchmal sogar übertriebene, starre Lippenformen, welche unter dem umgangssprachlichen Begriff Schlauchbootlippen bekannt waren. Mit dem modernen Volumenaufbau, welcher derzeit innerhalb der ästhetischen Medizin aktuell ist, werden insbesondere solche Ergebnisse erzielt, die natürlich und typgerecht sind. So kann ein Volumenaufbau an der Oberlippe nicht mehr zu verkrampften, maskenhaften Lippen führen, sondern die ursprüngliche Geschmeidigkeit und die mimisch wichtige Beweglichkeit bleiben erhalten.

Für die erstaunlichen Behandlungsergebnisse sorgen hochwertige Dermalfiller. Dies sind Substanzen, welche entweder von tierischen Bestandteilen oder auf biosynthetischem Weg gewonnen werden und sich in deren molekularer Struktur voneinander unterscheiden. In den Mittelpunkt des Volumenaufbaus der Oberlippe ist in diesem Bezug die Hyaluronsäure gelangt. Die entsprechenden Injektionspräparate enthalten Hyaluronsäure, welche auf Grund der Vernetzung der Bausteine prädestiniert ist für den ästhetischen Volumenaufbau der Oberlippe. Die spezifische Beschaffenheit der Hyaluronsäure ist so vorteilhaft, dass im Gegensatz zu früheren Behandlungen zur Beseitigung mimischer Fältchen kein zusätzliches Botox eingesetzt werden muss. Deshalb behalten die Lippen ihre ursprüngliche Natürlichkeit und Ausdruckskraft.

Ein toller Nebeneffekt, welcher bei der Injektion von Hyaluronsäure in die Oberlippenbereiche auftritt, ist das Verschwinden der Fältchen. Durch die abgestumpften, abgerundeten Spitzenformen der Kanülen entstehen keine Gewebsverletzungen und der Eingriff ist schmerzfrei, da keine Nerven gereizt werden. Außerdem bilden sich keine Blutergüsse und auftretende Schwellungen sind nur vorübergehend.
Die Hyaluronsäure wird in der pharmazeutischen Industrie zu wirksamen Medikamenten verarbeitet, welche für eine Gesichtsverjüngung durch einen Volumenaufbau der Oberlippenregion gedacht sind. Die gesonderte Beschaffenheit der Hyaluronsäure macht es möglich, dass die Dauerhaftigkeit der erzielten schönheitsmedizinischen Ergebnisse bis zu 1 Jahr beträgt.