Sofortkontakt 0211/3113 1963
Suchen

Aufbau der kleinen Schamlippen

Die kleinen Schamlippen  ( Labia minora pudendi) ) sind paarig angelegt und nie symmetrisch. Sie begrenzen seitlich den Scheideneingang und vereinigen sich im Klitorisbereich  ( Clitoris / Kitzler ). Die Innenseite ist in der Regel durch die geringe Pigmentierung heller, hier befinden sich Talgdrüsen.

In der Regel werden die inneren Schamlippen von den äußeren überdeckt, nur bei geöffneten Beinen können die inneren Schamlippen gesehen werden. Oft sind die kleinen Schamlippen so groß, dass sie nicht nur seelische, sondern auch körperliche Beschwerden verursachen. Viele Frauen berichten über Schmerzen und Unannehmlichkeiten beim Radfahren, Laufen und auch im Intimleben. 

Ab wann und ob eine chirurgische Intervention notwendig ist, sollte mit dem behandelnden Arzt in einem vertrauten Gespräch erörtert werden.