Sofortkontakt 0211/3113 1963
Suchen

Kurz erklärt: LASER

"Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation, d. h. Lichtverstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung, ist ein physikalischer Effekt, mit dem künstlich gerichtete Lichtstrahlen erzeugt werden können. LASER-Strahlen werden vielfältig eingesetzt. Sowohl in der Heilkunde als auch in der äshtehtischen Medizin findet LASER seine Anwendung. Grundsätzlich werden abtragende und nicht-abtragende LASER-Systeme unterschieden. LASER wird sehr erolgreich für Hautstraffung und Entfernung von Feuermalen, Tätowierungen und anderen Hauttumoren eingesetzt.

Zurück zur Liste