Guten Tag!
Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen sprechen Sie uns an!
Ihre Anfrage
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Nachricht senden

Fettabsaugung an den Knien

Liposuktion bei KÖ-AESTHETICS

Wann ist eine Fettabsaugung am Knie empfehlenswert?

Ob Bikini oder Minirock – wohlgeformte Beine ziehen die Blicke auf sich. Oftmals ist es leider so, dass trotz straffer Oberschenkel und perfekter Waden das Knie „aus dem Rahmen“ fällt und somit das ausgewogene Gesamtbild stört. Der Grund liegt also meist weniger im allgemeinen Übergewicht, sondern in einer aus genetischen Gründen unregelmäßigen Ansammlung von Fett im Körper.

Aus diesem Grund erwägen viele Patientinnen – und auch Patienten – die Entfernung der lästigen Fettpolster. Hier verwendet KÖ-AESTETICS überwiegend die Feinnadel-Liposuktion, die im Nass- oder Supernassverfahren ausgeführt wird. Die besondere Zartheit der Mikrokanüle führt zu einer ebenso schonenden wie effizienten Modellierung des Knies.

Fettabsaugung am Knie: KURZ-INFO

Kurze Dauer
OP-DAUER
60 Minuten
Moderne Praxis direkt in der Metropole
AUFENTHALT
ambulant
Allgemeinnarkose
NARKOSE
lokal, Dämmerschlaf
7-14-Tage Verheilung
SCHONUNG
1 - 2 Tage

Was passiert vor und bei der Fettabsaugung am Knie?

Auch beim Knie steht das Beratungsgespräch am Beginn der Behandlung. Dabei weisen unsere Ärzte auf die besondere Empfindlichkeit dieser Körperzone hin: Zu den anatomischen Merkmalen des Knies zählen die zahlreichen Lymphbahnen sowie eine für die Fettabsaugung etwas problematische Muskelstruktur. Aus diesem Grund wird die Liposuktion meist an den Innenseiten des Knies ausgeführt. Dazu wird ein infusionsähnliches Gemisch aus mehreren Wirkstoffen injiziert, das zugleich örtlich betäubt und das Fett auflöst. Durch die Feinnadel-Liposuktion erfolgt dann eine sehr schonende Absaugung.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass es – bei allem Können und aller Vorsicht des behandelnden Chirurgen – zu einer intensiven Nachsorge und zu einer verzögerten Wundheilung kommen kann. Aus diesem Grund ist eine Beratung zu den Vorteilen und Risiken der OP hier besonders wichtig.

Was muss ich nach der Liposuktion des Knies beachten?

Je nach der Schnelligkeit der Wundheilung werden nach 7 bis 14 Tagen die Fäden gezogen. Auch wenn ein Verband nicht mehr notwendig ist, sollten Sie über ca. 6 Wochen Kompressionsstrümpfe tragen. Die Rückkehr in den Alltag ist bereits nach 1 bis 3Tagen möglich, die Arbeit kann nach 3 bis 7 Tagen wieder aufgenommen werden.

Die endgültige Konturverbesserung des Knies durch die Fettabsaugung ist leider erst nach einigen Wochen wirklich sichtbar. Auch muss für circa 6 Wochen auf Sport verzichtet werden. Dafür ist das Ergebnis sehr nachhaltig, denn an den einmal behandelten Knien können sich keine Fettpolster mehr bilden.

Haben Sie Fragen?
Ihr Kontakt zu uns!

Unser Fachärzte-Team kümmert sich um Ihr Anliegen
und berät Sie jederzeit umfassend und individuell!

Guten Tag!
Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen sprechen Sie uns an!
Ihre Anfrage
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Nachricht senden
Termin buchen
logo

Foto-Anfrage

Mit diesem Formular können Sie uns Fotos zusenden. Wir machen Ihnen gern einen unverbindlichen Vorschlag zu möglichen Behandlungen.

Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen