Guten Tag!
Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen sprechen Sie uns an!
Ihre Anfrage
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Nachricht senden

Plastisch-rekonstruktive Chirurgie Düsseldorf

KÖ-Aesthetics – Ihre Praxisklinik für ​körperliche Rekonstruktionen

Termin Vereinbaren
KO

Plastisch-rekonstruktive Chirurgie Düsseldorf bei KÖ-Aesthetics – Ihre Praxisklinik für ​körperliche Rekonstruktionen

Sie interessieren sich für rekonstruktive Chirurgie in Düsseldorf und möchten körperliche Schäden wiederherstellen? Dann sind Sie bei KÖ-Aesthetics in sicheren Händen! Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Plastischen & Ästhetischen Chirurgie liegt uns insbesondere Ihre Gesundheit und das optimale Ergebnis am Herzen.

Bereits seit 2007 führt unser renommierter Chefarzt “Massud Hosseini” mit seinen erfahrenen Kollegen erfolgreich Behandlungen im Bereich der Schönheitschirurgie durch und kümmert sich stets um die Ästhetik und das Wohlbefinden seiner Patienten. Im Rahmen der rekonstruktiven Chirurgie werden auch körperliche Wiederherstellungen in unserer Schönheitschirurgie in Düsseldorf bereits seit vielen Jahren von unseren Spezialisten durchgeführt.

Die Schönheitschirurgie unterteilt sich in recht unterschiedliche Bereiche. Dazu zählen nicht nur operative Eingriffe, die kleine und größere Makel am Körper beseitigen sollen. Auch die sogenannte Rekonstruktive Chirurgie nimmt einen wichtigen Teilbereich ein. Diese konzentriert sich vorrangig auf Patienten, die zum Beispiel unter angeborenen Fehlbildungen leiden oder nach einem operativen Eingriff Bereiche des Körpers wieder aufbauen und herstellen möchten.

Die Eingriffe der Rekonstruktiven Chirurgie sind daher auch entsprechend komplex und setzen eine individuelle Behandlungsmethode voraus, die von Patient zu Patient sehr unterschiedlich ausfallen kann. Die Schönheitschirurgie KÖ-Aesthetics legt daher Wert auf eine entsprechende Patientenberatung und Unterstützung im Vorfeld, um Ihnen wieder zu einem schönen und zufriedenstellenden Körper zu verhelfen.

Wichtiger Hinweis im Rahmen der Plastisch-rekonstruktiven Chirurgie – Leistungen mit medizinischer Notwendigkeit

Auch im Bereich der Plastischen- und Rekonstruktiven Chirurgie werden sehr viele medizinische Behandlungen durchgeführt, die mit Lifestyle-Behandlungen nichts zu tun haben. Hier geht es darum, Krankheiten oder Gesundheitsstörungen zu diagnostizieren, zu behandeln oder zu heilen oder die Gesundheit zu schützen, aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen.

Beispiele hierfür sind:

1. Gesicht

  • Augenlid: Dermatochalasis mit Behinderung (erschlaffte Haut an den Augenlidern), Ektropium mit trockenem Auge
  • Hauttumore: sind oft verdächtig und können größer werden. Sehr oft treten diese in Bereichen im Gesicht auf, welche Hautärzte nicht behandeln, wie z.B. Hals, Augen, Nase und Lippen
  • Narben durch Unfälle oder Geburtsfehler
  • Extremer Hautüberschuss an den Augen, welcher die Sicht behindert und Kopfschmerzen und Müdigkeit verursacht
  • Ektropium: ein Zustand, der durch Hängen der Unterlider zu einem trockenen Auge führt („Auswärtsgedrehtes Lid“)
  • Lipodystrophie im Gesicht z.B. durch HIV-Medikamente
  • Starke Myalgien im Gesicht, die Migräne oder Zähneknirschen verursachen
  • Nasenscheidewandverkrümmung (Septumdeviation), welche eine Atmungsbehinderungen verursacht
  • Nasenmuschelvergrößerung (Conchahypertrophie)
  • Nasenloch-Verengung, welche die Ventilation behindert
  • Vorangegangene Operationen im Gesicht, welche eine neue OP notwendig machen
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Hylase Behandlungen, welche bei Filler-Behandlungen als Notfallbehandlung gelten


2. Brust

  • Tubuläre Brust: Auch „Rüsselbrust“, „Tütenbrust“ oder „Schlauchbrust“ genannt. Die Brust ist hängend, die Brustwarze zu groß, die Brust selbst ist nicht rund sondern schlauchförmig. Häufig ist nur im oberen Brustbereich Drüsengewebe vorhanden; die sogenannten „unteren Drüsenquadranten“ fehlen teilweise oder vollständig. In vielen Fällen ist nur eine Brust betroffen, dann besteht zusätzlich eine Asymmetrie
  • Makromastie: Bei einer Makromastie wächst das Brustgewebe schon vor der Pubertät unkontrolliert und entwickelt sich mit dem Abschluss der Pubertät zu einer großen schweren Brust, welche sehr viele medizinische Beschwerden verursacht, wie z.B. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, HWS-Schäden und andere Haltungsschäden. Sehr oft leiden die Betroffen unter Hautwunden in der Brustfalte. Die Brustverkleinerung stellt hierbei die einzige dauerhafte Therapie einer Makromastie dar. Häufig bezahlen die Krankenkassen die Kosten der Operation, weil der Eingriff medizinisch indiziert ist
  • Amastie: Bei einer Amastie fehlen die Anteile einer gesunden Brust wie z.B. Brustwarze oder sogar die Brustmusukulatur, die beim sog. Amazonen Syndrom vorkommt
  • Polymastie: Zusätzlich vorhandenes Brustgewebe an anderer Stelle
  • Asymmetrie: Die Brüste sind ungleich groß. Eine geringe Ungleichheit besteht bei fast jeder Frau. Eine Asymmetrie mit Krankheitswert ist häufig selbst in bekleidetem Zustand sichtbar und verursacht Fehlhaltungen und Rückenbeschwerden. Bei vielen der hier genannten Fehlbildungen ist zusätzlich eine Asymmetrie vorhanden
  • Poland-Syndrom: Fehlen der Brust ganz oder teilweise mit gleichzeitigem Fehlen des großen Brustmuskels. Die Brustwarze ist meist normal angelegt. Da das Poland-Syndrom fast immer nur eine Seite betrifft, besteht zusätzlich eine Asymmetrie
  • Amazonen-Syndrom: Eine Brust fehlt ganz oder teilweise. Brustwarze und Brustmuskel sind aber normal ausgebildet. Da auch hier fast immer nur eine Seite betroffen ist, besteht zusätzlich eine Asymmetrie
  • Kapselfibrose: Eine Kapselfibrose (oder Kapselkontraktur) ist eine der häufigsten Komplikationen nach einer Brustvergrößerung mit Silikonmplantaten. Nachdem die Implantate bei der Vergrößerung eingesetzt werden baut der Körper eine feine innere Kapsel um die Implantate herum
  • ALCL: Das anaplastische großzellige Lymphom (ALCL) ist eine seltene Form des Non-Hodgkin-Lymphoms, welches sich als indolente, lymphoproliferative, primär kutane oder als aggressive, systemische Erkrankung ausprägen kann. Generell gilt bei Operabilität als First-Line-Therapie mit dem besten Outcome die Implantatentfernung inklusive Kapsulektomie sowie die Exzision von tumorösen Raumforderungen und Entfernung von suspekten Lymphknoten
  • Implantatdefekt: Aus verschiedenen Ursachen kann jedes Implantat im Körper einen Schaden annehmen, auch Brustimplantate können im Laufe der Zeit vom eigenen Körper angegriffen werden und reißen oder durch extreme mechanische Belastungen Risse bekommen. Durch einen Implantatwechsel findet eine entsprechende medizinische Heilbehandlung statt
  • Implantat-Komplikationen: Fremdkörpergefühl
  • Schlupfwarzen und Stillunfähigkeit: Bei Schlupfwarzen ist die Brustwarze durch eingezogene Fasern nach innen eingezogen und stellt eine Deformität dar

Fehlentwicklungen der Brust sind häufig und gehen mit einer Unterentwicklung des gesunden Organs einher, welche schon anlagebedingt gesteuert sind.


3. Körper

  • Genitale Extremitäten
  • Lipödem
  • Narben
  • Hautüberschuss


Wann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Plastische Operation?

Grundsätzlich zählt eine Schönheitsoperation im klassischen Sinne nicht zu einem medizinisch notwendigen Eingriff, sondern es handelt sich um einen reinen Körper-Modellierungswunsch der Patienten/- innen. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt die Kosten für solche Operationen/Eingriffe nicht. Auch die zusätzlichen Kosten für solche Operationen wie z.B. für den Aufenthalt/Übernachtung in einer Praxisklinik oder die Miederwäsche muss der oder die Patient/-in komplett selbst tragen. In vielen Fällen besteht im Rahmen einer Schönheitsoperation eine medizinische Notwendigkeit im Rahmen einer Heilbehandlung, wo sich auch die Krankenkasse beteiligt. Diese stellen wir Ihnen vor und stehen Ihnen hierfür jederzeit beratend zur Seite.

Körperliche oder seelische Beeinträchtigungen müssen nachgewiesen werden

Es gibt aber auch Gründe, warum der Einsatz von Plastischer oder Ästhetischer Chirurgie medizinisch gerechtfertigt sein kann. Dazu gehören zum Beispiel nachweisbare seelische Beeinträchtigungen, die durch bestimmte körperliche Merkmale wie eine zu große oder zu kleine Brust verursacht werden. Auch angeborene Fehlbildungen, wie z. B. an Brust, Nase oder Genitalbereich, können eine medizinische Heilbehandlung ebenso rechtfertigen.

Nach größeren Operationen, Verletzungen und Erkrankungen, wie beispielsweise einer Brustoperation aufgrund eines Tumors, übernimmt die Krankenkasse in der Regel die vollen Kosten für einen Wiederaufbau bzw. einer Brustrekonstruktion.

Ein Antrag auf Kostenübernahme allein reicht nicht aus

Ist ein medizinisch oder psychologisch indizierter Eingriff geplant, erstellt Ihr behandelnder Arzt ein Gutachten und kann die Kostenübernahme durch die gesetzliche oder private Krankenversicherung beantragen. Zudem muss die Begutachtung in der Regel durch den medizinischen Dienst der zuständigen Krankenkasse erfolgen. Hier ist im Einzelfall unter Berücksichtigung der Richtlinien der einzelnen Krankenkassen eine Kostenübernahme möglich.

Was tun, wenn die Krankenkasse den Eingriff nicht bezahlt?

Lehnt die Krankenversicherung die Kosten für eine Operation aus unzureichenden medizinischen Gründen ab, bleibt dem Patienten nur die Möglichkeit, diese selbst zu bezahlen. Viele Ärzte und Praxen, wie z.B. auch Wir, bieten Finanzierungsmöglichkeiten an. Sprechen Sie uns einfach gerne darauf an!

Rekonstruktuve Chirurgie: Kurz-Info

Kurze Dauer
2 - 4 Stunden
Durschnittliche OP-Dauer
Moderne Praxis direkt in der Metropole
Aufenthalt
1 Tag stationär
Allgemeinnarkose
Narkose
Vollnarkose
7-14-Tage Verheilung
7 - 10 Tage
10 Tage sollten Sie sich schonen

Rekonstruktive Chirurgie in unserer qualifizierten Schönheitschirurgie in Düsseldorf

Die Rekonstruktive Chirurgie ist in der Medizin ein wichtiges Element, um Patienten nach einem Unfall oder auch nach umfangreichen Operationen wieder zu einem positiven Körpergefühl zu verhelfen. Das gilt ebenso für Menschen, die mit Fehlbildungen geboren wurden und diese beseitigen möchten.

Als qualifizierte Schönheitschirurgie in Düsseldorf konzentrieren wir uns in der Praxisklinik daher entsprechend nicht nur auf konventionelle Schönheitsoperationen, sondern nutzen moderne Behandlungsmethoden, um unterschiedliche Ziele zu erreichen.

Terminvereinbarung Online

Vereinbaren Sie hier einen Termin. Für weitere Termin-Optionen rufen Sie uns bitte an.

Ästhetisch-Plastische Chirurgie mit unterschiedlichen Fachschwerpunkten

Bei KÖ-Aesthetics konzentrieren sich die Mediziner darauf, sehr unterschiedliche Ziele mit modernen Behandlungsmethoden zu erzielen. Darunter konventionelle Operationen oder auch innovative Behandlungen mit Präparaten, um auf Operationen zu verzichten. Bei der Rekonstruktiven Chirurgie ist das allerdings nicht möglich. Eine Operation ist hier grundsätzlich erforderlich, um gewünschte Behandlungen zu erzielen.

 

Die Schönheitschirurgie KÖ-Aesthetics konzentriert sich in Düsseldorf insbesondere auf folgende Schwerpunkte:

behandlung

Rekonstruktive Chirurgie – Wiederherstellung geschädigter Körperpartien

Wie oder warum es nötig sein könnte, einen rekonstruktiven Eingriff vorzunehmen, ist recht unterschiedlich. Generell kann gesagt werden, dass die chirurgischen Eingriffe in diesem Bereich recht komplex sind. Vor allem die Mikrochirurgie spielt hier eine recht große Rolle und verlangt entsprechende Erfahrung vom Chirurg.

Mit kleinen filigranen Instrumenten lassen sich auch sehr umfangreiche eingriffe vornehmen. Selbst das zusammenführen von Nervensträngen ist auf diese Art möglich. Das gilt ebenso für Muskeln und Sehnen oder auch für Knorpel und Knochen, die im Rahmen der OP eine Rolle spielen können.

Anwendungsbereiche der Rekonstruktive Chirurgie

Einsatzbereiche der Rekonstruktiven Chirurgie sind sehr vielseitig. Im Bereich der Brust beispielsweise spielt die Chirurgie eine wichtige Rolle nach Tumoroperationen, um eine entfernte Brust wieder zu erneuern und diese erneut aufzubauen. Ein Gewebetransfer ist hierbei nötig. Gleiches gilt für Patienten, die nach schweren Brandverletzungen und Verbrennungen, die Form und Funktion der Haut wieder herstellen möchten.

Zusätzlich spielt die Rekonstruktive Chirurgie bei Gesichtsdefekten eine Rolle, die bei Unfällen entstehen können. Das ist vor allem der Fall, wenn Körperteile in Funktion und Optik eingeschränkt sind. Häufig ist das im Gesucht beispielsweise bei der Nase der Fall. Gleiches gilt, wenn es um Beschweren beim Schlucken und Kauen geht, die sich operativ lösen lassen.

Vermehrt spielt die Rekonstruktive Chirurgie in Düsseldorf auch bei Geschlechtsumwandlungen eine wichtige Rolle.

Von daher spielen folgende Bereiche eine wichtige Rolle:

  • Eingriffe nach Tumorentfernung
  • Behandlung bei angeborenen Fehlstellungen
  • Korrekturen nach Unfällen

Unterschiedliche Erfolgsaussichten bei rekonstruktiven Eingriffen

Die Rekonstruktive Chirurgie ist eine gängige und auch sinnvolle Möglichkeit, um Einschränkungen des Körpers medizinisch zu behandeln. Erfolgsaussichten sind generell hoch, können aber nicht garantiert werden. Diese hängen ab vom Ausmaß der Deformierung oder inwieweit Körperbereiche wieder aufgebaut werden müssen.

Da bei jedem Patienten individuelle Defekte vorliegen, muss vorab eine genaue Einschätzung des Chirurgen erfolgen. Auf diese Art wird die Eingriffsart festgelegt und man bestimmt weiterhin, mit welchen Ergebnissen zu rechnen ist. Ein wichtiger weiter Faktor ist außerdem der Erfahrungswert des Chirurgen. Die Rekonstruktive Chirurgie verlangt nach fachlicher Kompetenz, die Ihnen die Ärzte bei KÖ-Aesthetics natürlich bieten können.

Kosten für die Rekonstruktive Chirurgie

Generell lassen sich die Kosten für einen rekonstruktiven chirurgischen Eingriff nicht exakt festlegen und bestimmen. Die möglichen Kosten hängen somit vom Aufwand der Operation ab, von der Art des vorliegenden Defekts und davon, wie oft der Eingriff gegebenenfalls wiederholt werden muss.

Nachbehandlungen sind vor allem bei schweren Körper- und Gesichtsdefekten sehr oft nötig und können entsprechend auch den Kostenfaktor für den Eingriff verändern. Grundsätzlich kann Ihnen der behandelnde Arzt nach der ersten Voruntersuchung aber normalerweise einen Überblick über mögliche Kosten verschaffen. Da die Eingriffe der Rekonstruktiven Chirurgie meist sehr aufwendig sind, fallen meist auch die Kosten etwas höher aus. Dies sollten Patienten unbedingt berücksichtigen.

Rekonstruktive Chirurgie bei KÖ-Aesthetics in Düsseldorf – Ihre Vorteile im Überblick

KÖ-Aesthetics ist eine renommierte und erfahrene Schönheitschirurgie direkt in Düsseldorf. Wir blicken auf eine Vielzahl zufriedener Patienten zurück, die uns in den letzten 15 Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben. In der modernen Praxisklinik lassen sich eine Vielzahl von unterschiedlichen Behandlungsmethoden umsetzen.

Darunter auch moderne und innovative Methoden, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Zudem nimmt die Rekonstruktive Chirurgie einen wichtigen Bestanteil bei uns in der Praxisklinik ein. Diese eingriffe zählen zu den umfangreicheren Operationen, die auch nach einer Schonungsphase und stationärer Aufnahme verlangen.

In jedem Fall genießen Sie folgende Vorteile bei uns:

  • Absolute Fachkompetenz und Profis der rekonstruktiven Chirurgie
  • Seit 2007 erfolgreich in der Schönheitschirurgie
  • 51.000+ erfolgreich durchgeführte Behandlungen/Operationen
  • Modernste Behandlungsmethoden für einen schonenden Eingriff
  • Moderne Praxis in zentraler Lage mit Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage
  • Faire und transparente Preise
  • Exklusive Beratung und Rundumbetreuung

Rekonstruktive Chirurgie Düsseldorf bei KÖ-Aesthetics – Langjährige Erfahrung bei der körperlichen Wiederherstellung

Rekonstruktive Chirurgie Düsseldorf: Mit KÖ-Aesthetics finden Sie einen kompetenten Ansprechpartner direkt in Düsseldorf, der sich auf Schönheitschirurgische Eingriffe spezialisiert hat. Dazu zählen nicht nur Operationen, die zur Modellierung und Verschönerung des Körpers dienen. Auch aufbauende OPs, die als Rekonstruktive Chirurgie bezeichnet werden, lassen sich bei uns in der Klinik umsetzen.

Wir bieten medizinische Beratung und Unterstützung von der Voruntersuchung an bis nach der Behandlung und möglichen Nachbehandlungen. Zudem finden Sie bei uns eine Vielzahl kompetenter und erfahrener Chirurgen und Mediziner. Gerne stehen wir Ihnen zum Beispiel telefonisch zur Verfügung, um einen Termin bei uns in der Praxisklinik zu vereinbaren. Wir klären Sie dann im Rahmen eines persönlichen Gesprächs genau darüber auf, ob ein operativer eingriff für Sie in Frage kommt.

behandlung

Erfahrungsberichte

Die Erfahrung, die andere Patienten bereits mit ihren behandelnden Ärzten gemacht haben ist oftmals ausschlaggebend bei der Entscheidung für oder gegen einen Arzt. Insbesondere wenn es sich um einen Eingriff im Bereich der Ästhetisch Plastischen Chirurgie handelt, sind Erfahrungen und Zufriedenheit anderer Patienten sehr hilfreich bei der Entscheidungsfindung.

Lesen Sie bei Jameda die Erfahrungsberichte und Bewertungen zu unseren Fachärzten. Zahlreiche positive Rezensionen von zufriedenen Patientinnen und Patienten berichten von Ihren Erfahrungen mit unseren Ärzten.

Wenn Sie bereits bei uns in Behandlung waren und mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind, freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer positiven Bewertung weiterempfehlen. Ihre Erfahrungen helfen auch anderen Patientinnen und Patienten, den richtigen Arzt zu finden!

Jetzt Bewertung schreiben!

Massud Hosseini

Anfahrt & Lage

Unsere Praxis liegt im Herzen von Düsseldorf, auf der Reichsstr. 59 im PRADUS Medical Center. Parkmöglichkeiten finden Sie ganz unkompliziert in unserer Tiefgarage.

KÖ-Aesthetics Düsseldorf
Reichsstr. 59
40217 Düsseldorf
Tel: 0211 – 31 13 1963

Wir freuen uns auf Sie!

Weiterführende Informationen zu Rekonstruktionen:

"
Alle sehr nett und freundlich, ich hab mich gleich wohl gefühlt. Wollte mehrere Beratungen zu bestimmten Problemzonen und da hat man mir super weitergeholfen und alles genau erklärt. Freue mich bald wieder zu kommen und die Ergebnisse zu sehen. Vielen Dank!

Denise Schneider

"
Super netter und kompetenter Arzt. Nimmt sich viel Zeit zur Besprechung, so dass man sich gut aufgehoben fühlt. Kann diese Praxis auf Basis meiner Erfahrungen definitiv weiterempfehlen!

Talia Schüller

"
Super Team und ein echt tolles Ergebnis. Alle waren sehr freundlich und wir haben uns sehr gut beraten gefühlt. Gerne wieder!

Franziska Egbers

Haben Sie Fragen?
Ihr Kontakt zu uns!

Unser Fachärzte-Team kümmert sich um Ihr Anliegen
und berät Sie jederzeit umfassend und individuell!

Guten Tag!
Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen sprechen Sie uns an!
Ihre Anfrage
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Nachricht senden
Termin buchen
logo

Foto-Anfrage

Mit diesem Formular können Sie uns Fotos zusenden. Wir machen Ihnen gern einen unverbindlichen Vorschlag zu möglichen Behandlungen.

Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen