Select Page

Ulthera - Lifting ohne OP

Was ist Ulthera ?

Ulthera ist eine neuartige Behandlung, mit der es möglich ist erschlaffte Gesichtspartien ohne Operation zu straffen. Die Grundlage der Behandlung ist eine Tiefenbehandlung durch Ultraschall-Wellen.

Lifting – ohne-OP (Ulthera): KURZ-INFO

Lifting - ohne-OP (Ulthera)Aufenthalt
ambulant
Lifting - ohne-OP (Ulthera)Schonung
keine

Ulthera kann für alle Gesichtsbereiche eingesetzt werden, die im Alter erschlaffen und durch Bindegewebsschwäche runterhängen. Die typischen  Kennzeichen des müden Gesichtes sind:

  • Erschlaffung der Augenpartie
  • Erschlaffung der Wangenregion / Mittelgesicht
  • Erschlaffung der Mundpartie
  • Erschlaffung der Halspartie

Die Ultraschallbehandlung ist tiefenwirksam und führt nachhaltig zu einer Straffung. Somit werden die natürlichen biologischen Prozesse der Regeneration und Kollagenbildung angeregt.

Haben Sie Fragen zu dieser Behandlung?Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin:
Das finden Sie auf dieser Seite:

Die Behandlungsgründe für die Ulthera-Facelift

Die Behandlungsgründe für die nicht operative Methode mit Ulthera sind die Erschlaffung der Hals-Wangen-Region (z.B. Hängebäckchen ), Erschlaffung der Augenregion, Oberlippenfalten, Kinnfalten und ingesamt Herabhängen des Gesichtes.

Alle diese Erscheinungen entstehen im Alter aufgrund der Schwerkraft und der biologischen Alterungsprozesse.

Einzigartige Vorteile der Ulthera-Therapie

Aufgrund der körperlichen Belastung durch eine OP mit Narkose wird die klassische Gesichtsstraffung häufig zugunsten schonenderer Methoden abgelehnt.
Die Vorteile der Ulthera-Therapie sind:

  • Keine Operation
  • Keine Narkose
  • Keine Ausfallzeiten
  • Keine Schnitte
  • Keine Narben
  • Sehr effektiv und nachhaltig
Lifting - ohne-OP (Ulthera)

Die Technologie der Ulthera Behandlung

Im Gegensatz zu vielen anderen Techniken wirkt Ulthera in solch tiefen Hautschichten, die sonst nur durch ein chirurgisches Facelifting erreicht werden. Dabei wird die Oberfläche nicht verletzt, so dass die Patienten sofort gesellschaftsfähig sind.
Je nach Region dauert die Behandlung zwischen 10-60 Minuten. Manchmal ist eine lokale Betäubungssalbe hilfreich gegen leichte Schmerzen. Nach der Behandlung kann die Praxis sofort verlassen werden – eine Schonung ist nicht nötig.
Nach mehreren Wochen werden die Ergebnisse langsam immer deutlicher sichtbar, da sich in der Folgezeit Kollagen bildet.

Der Ablauf der Ulthera Behandlung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Mögliche Resultate nach der Behandlung

Die Resultate variieren je nach Hauttyp und Anatomie. Bei einer Ulthera Behandlung sind die Ergebnisse immer natürlich, so dass das Risko des künstlichen Aussehens ausgeschlossen ist.Es werden die körpereigenen Prozesse in Gang gesetzt, um Kollagen bzw. Bindegewebe aufzubauen.

Mögliche Risiken der Ulthera Behandlung

Die Technik der Ultherabehandlung ist schon sehr lange aus anderen Bereichen der Medizin bekannt. Es können leichte Schwellungen und Rötungen auftreten, die durch Kühlung gut zu behandeln sind.

Das Ulthera Facelifting ist eine zertifizierte Behandlungsmethode. Es wurde von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA geprüft und für Lifting-Zwecke zugelassen. Weltweit wurden bisher über 160.000 Behandlung durchgeführt.

Top Berater Bruststraffung

Haben Sie weitere Fragen?

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin:

Termin anfragen +49 (0)211 31 13 1963

Die Preise und Kosten der Ulthera Behandlung

Je nach Größe und Aufwand der Behandlung können Sie mit 10 bis 60 Minuten Behandlungszeit rechnen. Die Kosten beginnen bei 650 Euro für die kleinsten Regionen.

Bei der Preisgestaltung muss immer die individuelle Anatomie der einzelnen Patienten berücksichtigt werden. Die Grundlage der Preise ist immer die GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Preisliste für Ulthera Lifttherapie

  • Stirnlift 750 – 950 Euro
  • Unterlider 400 – 500 Euro
  • Periorale Falten 500 Euro
  • Oberlippe ab 350 Euro
  • Mittelgesicht je nach Befund 1.500 – 1.800 Euro
  • Kinnlinie 1.250 – 1.500 Euro
  • Hals 1.500 Euro
  • Dekollete 1.500
  • Fullface 3.500 Euro (Hals ist immer separat)
Im Überblick: Lifting – ohne-OP (Ulthera)
  • Behandlung durch Ultraschallwellen
  • Dauer der Behandlung zwischen 10 und 60 Minuten
  • Kann bei allen Gesichtsteilen eingesetzt werden
  • Tiefenwirksame Behandlung für zu nachhaltiger Straffung
  • Effizienz ganz ohne OP

Lifting - ohne-OP (Ulthera)

Unsere Fachärzte beantworten gerne Ihre Fragen bei einem unverbindlichen Gespräch:

Termin anfragen

Oder rufen Sie uns an:

+49 (0)211 31 13 1963

KÖ-AESTHETICS in den Medien:

blank
blank

HIER FINDEN SIE UNS

KÖ–AESTHETICS Düsseldorf
Reichsstraße 59
40217 Düsseldorf

info@koe-aesthetics.de

Wegbeschreibung

FOLGEN SIE UNS

Erfahrungen & Bewertungen zu KÖ – AESTHETICS DÜSSELDORF