Select Page

Profilkorrekturen

Kurzinformationen

Behandlungsdauer20-60 Minuten, je nach Eingriff
Betäubunglokale Betäubung mit Dämmerschlaf
Klinikaufenthaltambulant, auf Wunsch stationär
Schonzeit2-3 Tage
Narbenje nach Eingriff
Sport14 Tage kein Sport
Besonderheitenje nach Eingriff

Das finden Sie auf dieser Seite:

Die Gründe für eine Profilkorrektur

Die Gründe für eine Profilkorrektur sind sehr vielfältig. Oft beklagen die Patienten, dass das Gesicht zu flach ist, das Kinn zu klein, der Unterkiefer zu schmal oder einfach konturlos ist. Auch eine zu große Nase kann das Gesicht durchaus negativ beeinflussen. Viele Gesichter sind asymmetrisch, den Patienten fehlt diese Ungleichheit nicht auf. Manchmal können die Augenhöhlen-Knochen zu markant sein, dadurch erscheint das Gesicht zu aggressiv.
Ein Gesicht wird als attraktiv gewertet, wenn es leicht oval ist, symmetrisch ist, hohe Wangenknochen vorhanden sind und die Lippen voll sind. Es sind sehr viele andere Faktoren, die ein Gesicht schön, vital und gesund erscheinen lassen.

Die Methoden einer Profilkorrektur

Je nach dem welche Methode verwendet wird, müssen die Eingriffe im Einzelnen beschrieben werden. Grundsätzlich muss zwischen einer Operation und einer Korrektur durch Unterspritzung / keine Operation unterschieden werden.
Folgende Korrektur können im Bereich des Gesichtes durchgeführt werden.

  • Stirn
  • Augenbrauenknochen
  • Nase
  • Jochbeinknochen
  • Mittelgesicht
  • Oberkieferknochen
  • Unterkieferknochen
  • Kinn

Die Nachbehandlung nach einer Profilkorrektur

Nach dem Eingriff sollte das behandelte Areal gekühlt werden. Abschwellende Medikamente und Schmerzmittel werden für die ersten Tage regelmäßig eingesetzt. Je nach Eingriff muss ein Druckverband angelegt werden. Bei einer reinen Unterspritzung ist kein Verband nötig, lediglich Kühlen.

Mögliche Risiken einer Profilkorrektur

Schwellungen und Blutergüsse können im Gesichtsbereich nach Profilkorrekturen immer auftreten und sind bei einer dünnen Haut besonders deutlich sichtbar. Taubheitsgefühl kann ebenso auftreten, ist in der Regel aber vorübergehend. Infektionen sind extrem selten, können beim Einsatz von Implantaten jedoch häufiger auftreten. Hier werden regelmäßig Antibiotika als Prophylaxe eingesetzt.

Die Kosten und Preise bei einer Profilkorrektur

Die Kosten einer Profilkorrektur im Gesichtsbereich sind sehr variabel. Eine Nasenkorrektur ist eine der kompliziertesten Operationen und kostet im Durchschnitt ca. 5500 Euro. Ein Wangenaufbau mit Hyaluron-Gel kann im günstigen Fall nur 800 Euro kosten.
Welche Behandlungsmethode für Sie in Frage kommt und welche Kosten dabei entstehen, können wir Ihnen gerne nach dem Beratungsgespräch mitteilen.

Vorher-Nachher-Bilder für eine Profilkorrektur

Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes ( HWG ) vom 01.04.2006 sind Vorher- und Nachher Bilder in den Medien nicht mehr erlaubt, deshalb dürfen wir  keine vergleichenden Ergebnisse im Internet veröffentlichen.
Jedoch können wir Ihnen in der Praxis Beispiele der Patienten zeigen, die bei uns behandelt worden sind.

Ich wünsche mehr Informationen zu dieser Behandlung

Gerne möchte ich einen Termin für ein unverbindliches Info-Gespräch vereinbaren.

Oder anrufen:

+49 (0)211 31 13 1963

Unser neuer Standort

Ab sofort finden Sie uns in der
Reichsstraße 59 (PRADUS Gebäude)

Kontakt

+49 211-3113-1963

info@koe-aesthetics.de

Hotline: Mo-Fr 7.00 - 19.00 Uhr

© 2019 KÖ-Aesthetics

Standorte

Reichsstraße 59
40217 Düsseldorf

Königsallee 27-31
40212 Düsseldorf

Wegbeschreibung