Select Page

Fettabsaugung an den Knien

Liposuktion bei KÖ-AESTHETICS

Wann ist eine Fettabsaugung am Knie empfehlenswert?

Ob Bikini oder Minirock – wohlgeformte Beine ziehen die Blicke auf sich. Oftmals ist es leider so, dass trotz straffer Oberschenkel und perfekter Waden das Knie „aus dem Rahmen“ fällt und somit das ausgewogene Gesamtbild stört. Der Grund liegt also meist weniger im allgemeinen Übergewicht, sondern in einer aus genetischen Gründen unregelmäßigen Ansammlung von Fett im Körper.

Aus diesem Grund erwägen viele Patientinnen – und auch Patienten – die Entfernung der lästigen Fettpolster. Hier verwendet KÖ-AESTETICS überwiegend die Feinnadel-Liposuktion, die im Nass- oder Supernassverfahren ausgeführt wird. Die besondere Zartheit der Mikrokanüle führt zu einer ebenso schonenden wie effizienten Modellierung des Knies.

Kurzinformationen
Eingriffsdauerca. 60 Minuten, je nach Befund
Anästhesielokal, Dämmerschlaf
Klinikaufenthaltambulant
Schonung1 bis 2 Tage
TechnikTumenszenz, Wasserstrahl
Nachsorge4 bis 6 Wochen Kompressionstrümpfe
Empfehlung4 bis 6 Wochen keinen Sport
Kostenab 2.000 Euro

Was passiert vor und bei der Fettabsaugung am Knie?

Auch beim Knie steht das Beratungsgespräch am Beginn der Behandlung. Dabei weisen unsere Ärzte auf die besondere Empfindlichkeit dieser Körperzone hin: Zu den anatomischen Merkmalen des Knies zählen die zahlreichen Lymphbahnen sowie eine für die Fettabsaugung etwas problematische Muskelstruktur. Aus diesem Grund wird die Liposuktion meist an den Innenseiten des Knies ausgeführt. Dazu wird ein infusionsähnliches Gemisch aus mehreren Wirkstoffen injiziert, das zugleich örtlich betäubt und das Fett auflöst. Durch die Feinnadel-Liposuktion erfolgt dann eine sehr schonende Absaugung.

Grundsätzlich ist zu beachten, dass es – bei allem Können und aller Vorsicht des behandelnden Chirurgen – zu einer intensiven Nachsorge und zu einer verzögerten Wundheilung kommen kann. Aus diesem Grund ist eine Beratung zu den Vorteilen und Risiken der OP hier besonders wichtig.

Was muss ich nach der Liposuktion des Knies beachten?

Je nach der Schnelligkeit der Wundheilung werden nach 7 bis 14 Tagen die Fäden gezogen. Auch wenn ein Verband nicht mehr notwendig ist, sollten Sie über ca. 6 Wochen Kompressionsstrümpfe tragen. Die Rückkehr in den Alltag ist bereits nach 1 bis 3Tagen möglich, die Arbeit kann nach 3 bis 7 Tagen wieder aufgenommen werden.

Die endgültige Konturverbesserung des Knies durch die Fettabsaugung ist leider erst nach einigen Wochen wirklich sichtbar. Auch muss für circa 6 Wochen auf Sport verzichtet werden. Dafür ist das Ergebnis sehr nachhaltig, denn an den einmal behandelten Knien können sich keine Fettpolster mehr bilden.

Ich wünsche mehr Informationen zu dieser Behandlung

Gerne möchte ich einen Termin für ein unverbindliches Info-Gespräch vereinbaren.

Oder anrufen:+49 (0)211 31 13 1963

Unser neuer Standort

Ab sofort finden Sie uns in der
Reichsstraße 59 (PRADUS Gebäude)

Kontakt

Hotline: Mo-Fr 7.00 - 19.00 Uhr
+49 211-3113-1963

info@koe-aesthetics.de

Sprechzeiten:
Mo, Di, Do von 9.00 - 18:00 Uhr
Mi, Fr von 9.00 - 16.00 Uhr

Standort

KÖ–AESTHETICS DÜSSELDORF
Reichsstraße 59
40217 Düsseldorf

Wegbeschreibung

Folgen Sie uns