Guten Tag!
Bitte nutzen Sie das Formular für Preisanfragen, allgemeinen Fragen zu Behandlungen und Terminanfragen.

Direktkontakt: +49 (0) 211 31 13 19 63

    Brustimplantate wechseln in Düsseldorf (Mamma-Implantat-Austauschplastik)

    Glücklich mit perfekten Implantaten

    Termin vereinbaren
    KO

    Nachdem eine Brustvergrößerung mit Implantaten erfolgt ist, kann in manchen Fällen ein Auswechseln der Brustimplantate erwünscht oder selten gar aus medizinischen Gründen erforderlich sein. Komplikationen mit Brustimplantaten sollten unmittelbar chirurgisch behandelt werden. Der Eingriff lässt sich auf Basis modernster Erkenntnisse häufig ambulant umsetzen. Erfahren Sie hier mehr über den Austausch von Brustimplantaten und wie wir diesen bei KÖ-Aesthetics in Düsseldorf durchführen. Weitere Informationen zum individuellen Ablauf beim Implantatwechsel werden direkt bei uns in der Klinik mit Ihnen geklärt.

    Vorteile eines Implantatwechsels bei KÖ-Aesthetics auf einen Blick

    In der Praxisklinik KÖ-Aesthetics in Düsseldorf stehen Brustoperationen im Fokus. Chefarzt Massud Hosseini führt mit seinem erfahrenen, professionellen Kollegen-Team bereits seit vielen Jahren erfolgreich Behandlungen wie Brustvergrößerung, Bruststraffung oder Brustverkleinerung, wie auch den Brustimplantatwechsel durch.
    Wir möchten Ihnen hier im Überblick einige der Vorteile einer Behandlung bei KÖ-Aesthetics nennen.

    • Wir finden das für Sie perfekte Implantat!
    • Ihre Gesundheit steht an erster Stelle
    • Brustform, mit der Sie sich wohl fühlen
    • Silikonimplantate der höchsten Qualitätsstufe
    • Natürliche Ergebnisse
    • Kleine & kaum sichtbare Narben (ca. 3-3,5 cm)
    • Ambulanter Eingriff möglich
    • Über 15 Jahre Erfahrung in der Brustchirurgie
    • Verbesserung Ihres Körpergefühls und damit einhergehend oft eine Steigerung Ihrer Attraktivität & Ausstrahlung
    • Seriöse und verlässliche Praxisklinik für Ästhetische Chirurgie
    • Modernste Behandlungsmethoden und medizintechnische Einrichtung
    • Umfangreiche und ehrliche Beratung
    • Wahrnehmen Ihrer individuellen Wünsche
    • Patientenwohl im Fokus: zahlreiche zufriedene Patientinnen und Patienten belegen es

    Mit dem Brustrechner zu Ihrer Wunsch-Brust

    Sie möchten schnell und unkompliziert erfahren, welche Brustbehandlung für Sie geeignet ist und welche Kosten dabei in etwa auf Sie zu kommen?
    Probieren Sie unseren Brustrechner und erhalten Sie exklusiv eine erste Einschätzung von unseren Experten für Brustchirurgie!
     
    Zum Brustrechner
     

    behandlung

    Implantatwechsel: Kurz-Info

    Behandlungs-/OP Dauer KÖ-Aesthetics
    OP-Dauer
    60 - 120 Minuten
    Aufenthalt nach OP bei KÖ-Aesthetics
    Aufenthalt
    ambulant/stationär
    Narkose und Betäubung Behandlung KÖ-Aesthetics
    Narkose
    Allgemeinnarkose
    Kosten Behandlung KOE-Aesthetics
    Kosten
    ab 6.500€
    Narben
    ca. 4 cm
    Schonung
    ca. 6 - 8 Wochen
    Gesellschaftsfähig nach Behandlung bei KÖ-Aesthetics
    Gesellschaftsfähig
    nach ca. 7 - 14 Tagen
    Sport nach Behandlung bei KÖ-Aesthetics
    Sport
    nach ca. 6 - 8 Wochen

    Sie wollen sich unverbindlich zum Implantatwechsel in Düsseldorf beraten lassen?

    Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie online direkt Ihren Termin.
     
    Termin buchen
     

    Brustimplantate wechseln – Was steckt dahinter?

    Heutige Implantate, die bei Brustvergrößerungen Verwendung finden, sind glücklicherweise recht lange haltbar. Ein Implantatwechsel ist daher in der Regel nicht nötig, weil beispielsweise das Material des Implantats veraltet ist und erneuert werden muss. Oft spielen andere Aspekte eine Rolle, weshalb der Eingriff nötig ist.

    Nach einer Brustvergrößerung mit Implantaten kann einerseits aufgrund von ästhetischen Veränderungswünschen, andererseits aus medizinischen Gründen ein Wechsel der Brustimplantate vorgenommen werden. Gerade wenn noch ältere Implantate getragen werden, können sich zum Beispiel Kapselverhärtungen gebildet haben. Weiters müssen wir notwendigerweise Ihre Brustimplantate wechseln, wenn Rippling an der Brust (Hautfaltenbildung), Hängebrust oder Asymmetrie der Brüste, Schmerzen oder andere Probleme mit den Brustimplantaten vorliegen.

    Terminvereinbarung Online

    Vereinbaren Sie hier einen Termin. Für weitere Termin-Optionen rufen Sie uns bitte an.

    Mögliche Gründe für einen Brustimplantat-Wechsel

    Es gibt zahlreiche Gründe, warum ein Implantatwechsel im Rahmen einer erneuten Brust-OP durchgeführt wird. Manche Frauen wollen aus persönlichen, ästhetischen Gründen ihre Brustimplantate wechseln. Doch leider ist der Eingriff auch oftmals medizinisch notwendig, sei es, um Beschwerden zu lindern oder um Ergebnisse zu korrigieren.

    Entscheidende Ursachen, warum Sie Brustimplantate wechseln lassen sollten bzw. müssen, sind:

    • Wunsch, die Größe des Implantats zu verändern
    • Älteres Implantat (vor dem Jahr 1990 eingesetzt)
    • Kapselfibrose oder Verhärtung (Tennisballbrust)
    • Schmerzen
    • Erkrankung der Brust
    • Infektionen
    • Tragen von risikoreichen Implantatmodellen, wie z.B. PIP- oder Sojaöl-Implantate oder
    • Allergan-Implantate mit hochstrukturierter Oberfläche (ALCL-Risiko)
    • Minderwertige Brustvergrößerungs-OP-Technik
    • Beschädigte Implantate: Ruptur/Riss, austretendes Silikon (oft bei älteren Modellen)
    • Verrutschte Implantate: Implantatlage über Muskel oder Ausbildung diverser Deformitäten (Waterfall Deformity, Double Bouble oder Bottoming Out)
    • Asymmetrie wegen Fehlpositionierung der Brustimplantate aufgrund von unzureichender Planung und Durchführung der Brustvergrößerung
    • Brustveränderung, wie etwa durch Schwangerschaft

     

    Komplikationen, wie auch Unzufriedenheit mit dem Ergebnis der Brustvergrößerung sind ernst zu nehmende Gründe für ein Auswechseln von Brustimplantaten. Unsere Fachärzte in der Praxisklinik warten hier mit hinreichender Erfahrung auf, was neueste Operationsmethoden betrifft, um den Implantatwechsel so unkompliziert wie möglich zu gestalten.

    behandlung

    Welches sind die Aussichten eines Implantatwechsels?

    Langfristig soll ästhetisch und medizinisch ein optimales Ergebnis erzielt werden.

    Für den Brustimplantatwechsel werden nur hochwertigste Materialien verwendet und spezielle OP-Techniken angewendet, die für dauerhafte Stabilität und inneren Halt der Brustimplantate sorgen.

    Brustimplantatwechsel in Düsseldorf – Wie läuft eine Behandlung ab

    Grundsätzlich unterscheidet sich die Operationsmethode, die beim Implantat-Wechsel in Düsseldorf zum Einsatz kommt, nur geringfügig von der Brustvergrößerung mit Implantaten. Sie ist allerdings komplexer und gilt als aufwendiger.

    Die alte Narbe kann als Zugang für den Austausch der Implantate gewählt werden. Nach dem Entfernen des Implantats und ggf. Kapselgewebes wird die Tasche gespült und gesäubert, um erneute Probleme und Komplikationen zu vermeiden. Nicht selten muss eine neue Tasche für das neue Brustimplantat geformt werden, vor allem dann, wenn es zuvor zu Kompikationen gekommen oder das alte Implantat nicht richtig gelegen ist.

    Die Operation selbst wird unter Allgemeinnarkose durchgeführt und nimmt normalerweise bis zu drei Stunden in Anspruch. In der Klinik in Düsseldorf kann sie auch ambulant oder stationär erfolgen.

    Brustimplantate wechseln: Welche Methoden gibt es?

    Die Brustimplantate können grundsätzlich auf 2 Möglichkeiten (wieder-)eingesetzt werden:

    • Subglandulär: Hier wird das Implantat in das Gewebe über den Brustmuskel platziert. Diese Technik es vorteilhaft für Frauen mit schlaffer und überschüssiger Brusthaut, da durch diese Position die erschlaffte Haut ausgefüllt wird. Allerdings können mit der Zeit die Implantatränder sichbar werden. Auch ist diese Methode anfälliger für typische oben genannte Komplikationen.
    • Subspektoral: Das Implantat wird unter dem Brustmuskel eingesetzt. Der Brustmuskel überdeckt den Übergang vom Implantat auf das Gewebe, wobei ein gleichmäßiges Bild der Brust entsteht. Diese Lage eignet sich nur bei Implantaten bis maximal 350 ccm.

     

    Ziel ist immer, eine dauerhafte Formstabiliät zu erreichen und mit dem Austausch von Brustimplantaten weitere Komplikationen zu verhindern. Für maximale Stabilität bietet sich eine weitere OP-Technik an, in der ein innerer BH zum Einsatz kommt. Beim inneren BH wird das Implantat komplett submuskulär unter vier verschiedene Brustmuskeln platziert. Die Anwendung dieser Methode wird vom Befund abhängig gemacht und kommt häufig auch bei abgesunkener Brustdrüse zum Einsatz.

    Liegt eine Hängebrust vor, wird außerdem eine zusätzliche Bruststraffung mit einem Höhersetzen der Brustwarzen notwendig.

    Unsere Fachärzte verschaffen sich ggf. über die alte Narbe Zugang zum Implantat, um dieses zu tauschen und im Idealfall keine weiteren Narben zu erzeugen. Dazu führen sie in der Regel einen etwa 3,5 cm langen Schnitt in der Unterbrustfalte durch. Die Narbe versteckt sich in der Brustumschlagsfalte. Alternativ findet Ihr behandelnder Arzt den Zugang für den Implantatwechsel über den unteren Rand des Brustwarzenhofs.

    behandlung

    Arten von Materialien der Brustimplantate

    Bei KÖ-AESTHETICS verwenden wir hochwertige Marken, die sich in jahrelanger Zusammenarbeit bewährt haben. Sie liefern uns Implantate auf dem neuesten Stand der ästhetischen Medizin. Jeder unserer Hersteller bietet verschiedene Arten von Brustimplantaten an. Sie unterscheiden sich durch Grundform, Höhe, Festigkeit und Oberfläche.

    Welche Marken bieten wir bei KÖ-Aesthetics an?

    Welche Implantat-Marken wir für Sie auswählen, entscheidet sich im ausführlichen Beratungsgespräch mit unserem Chefarzt Facharzt Hosseini. Wir setzen hierbei stets auf höchste Qualität und Langlebigkeit und arbeiten mit unterschiedlichen international renommierten Herstellern zusammen. Diese legen jeweils einen bestimmten Schwerpunkt für ihre Linien von Brustimplantaten fest. Herr Hosseini zeigt Ihnen, welche Marken-Implantate am besten zu Ihren Wünschen passen. Mögliche Implantat-Marken sind zum Beispiel Polytech-Brustimplantate, B-Lite Implantate, Mentor-Implantate oder die ergonomischen Motiva-Implantate.

    Nachbehandlung

    Wer eine Brustvergrößerung mit Implantaten durchführen lässt, wird bereits im Vorfeld von unseren Fachärzten über die Option oder auch den zwingenden Grund eines späteren Implantatwechsel informiert. Dies muss der Patientin bereits vorab klar sein, um sie hinreichend über notwendige Nachbehandlungen aufzuklären.

    Genau wie bei der regulären Brustvergrößerung mit Implantaten gilt auch beim Implantatwechsel, dass die OP ist mit einer hinreichenden Nachbehandlung und Schonungsphase verbunden ist, damit die Narbe sicher verheilen kann. Schmerzen nach der OP können nicht immer ausgeschlossen werden und sind Teil des Heilungsprozess nach dem Eingriff.

    Nach dem Implantatwechsel müssen Sie damit rechnen, dass Sie 7 bis 14 Tage körperlich eingeschränkt sind. Die Genesung an sich beläuft sich jedoch eher auf 6 bis 8 Wochen. Die Patientin muss sich in dieser Zeit nach dem Wechsel der Implantate ausreichend schonen.

    Das bedeutet auch hier: In den ersten 24 Stunden wird die Brust durch eine Kompressionsbandage still gehalten. In den ersten 2 Wochen wird neben einem speziellen BH oberhalb der Brust ein Gurt angepasst. Dieser muss Tag und Nacht getragen werden, um ein Verrutschen oder Verdrehen der getauschten Implantate zu vermeiden. Ebenso sollten Sie insbesondere die ersten zwei Wochen lang nicht auf dem Bauch schlafen. In den ersten 6 Wochen bitten wir Sie außerdem komplett auf Sport zu verzichten.

    Nachsorge eines Implantatwechsels in Düsseldorf

    Bei abgeschlossener Wundheilung gibt es keinerlei körperliche Einschränkung und eigentlich auch keinen Grund für eine weitere Nachbehandlung, da die modernen Implantate aus formstabilem Silikongel hergestellt werden und somit nicht mehr auslaufen.

    Mögliche Risiken beim Brustimplantatwechsel

    Beim Implantatwechsel muss man ähnliche Risiken und Komplikationen einkalkulieren, wie man sie bereits vorab beim ersten Eingriff der Brustvergrößerung kennengelernt hat. Für unsere Fachärzte gehört auch dieser Eingriff zur Routine, d.h. sie haben genauso umfangreich mit Brustimplantatwechchsel Erfahrungen. Hier möchten wir Ihnen dennoch einige der häufigsten möglichen Nebenwirkungen aufgezeigen, die beim Implantatwechsel auftreten können. Die meisten verschwinden im Verlauf der ersten Tage und Wochen restlos.

    • Nachblutungen
    • Hämatome
    • Schwellungen
    • Taubheitsgefühl oder Berührungsempfindlichkeiten der Haut/Brustwarzen
    • Schmerzen
    • Beeinträchtigung der Stillfähigkeit

     

    Diese postoperativen möglichen Risiken der Brustvergrößerung werden durch unsere Fachärzte beobachtet und umgehend problemlos behandelt. Alle weiteren möglichen Risiken und Komplikationen erläutern wir Ihnen ausführlich in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch. Natürlich steht Ihnen unser Facharzt bei weiteren Fragen nach der OP rund um die Uhr zur Verfügung.

    Alternativen zum Brustimplantatwechsel

    Liegt eine medizinische Notwendigkeit vor, muss das Implantat umgehend getauscht oder entfernt werden. Kommt es zu erneuten Komplikationen, wie beispielsweise der Kapselfibrose, nach dem Implantatwechsel, so kann dies bedeuten, dass zum Schutz Ihrer Gesundheit eventuell das Implantat zur Gänze entfernt werden muss. Die ist jedoch äußerst selten der Fall, da wir von KÖ-Aesthetics mit höchster Professionalität und Sorgfalt, modernsten Techniken sowie qualitativ hochwertigen Materialien arbeiten.

    Brustimplantat wechseln bei KÖ-Aesthetics in Düsseldorf

    Seit über 15 Jahren blickt KÖ-Aesthetics auf viele Tausend erfolgreiche OPs und zufriedene Gesichter zurück und konnte die medizinischen Leistungen in den vergangenen Jahren maßgeblich optimieren und ausbauen.

    Wir möchten Ihnen eine reibungslose Erfahrung bei der Umsetzung Ihres Implantatwechsels in Aussicht stellen können. Das gelingt uns durch kompetente Beratung und Betreuung, ein flexibles medizinisches Leistungsangebot und unkomplizierte Terminvereinbarung für ein Erstgespräch. Sie können uns jederzeit flexibel und unverbindlich telefonisch kontaktieren.

    Weitere Vorteile von KÖ-Aesthetics ergeben sich durch:

    • Moderne Praxis in zentraler Lage
    • Beratung & Behandlung an einem Ort
    • Behandlung nur durch kompetente und renommierte Fachärzte und -ärztinnen mit langjähriger, internationaler Erfahrung
    • Höchste Qualität der verwendeten Materialien
    • Faire und transparente preisliche Konditionen
    • Umfassende Beratung und Betreuung
    • Über 30.000 zufriedene Patientinnen & Patienten

     

    Heute legen wir großen Wert auf zeitgemäße Behandlungsmethoden, die die geringsten Risiken bergen und optimale Ergebnisse erzielen sollen. Auch die Weiterbildung des medizinischen Personals steht im Mittelpunkt. Das schließt FachärztInnen ebenso wie Pflegepersonal und KlinikmitarbeiterInnen aus allen Bereichen mit ein.

    Langjährige Spezialisierung im Bereich der Schönheitschirurgie

    Die Praxisklinik in Düsseldorf konzentriert sich seit über einem Jahrzehnt auf professionelle Behandlungen im Bereich der plastischen Chirurgie und bietet Patienten und Patientinnen ein breit gefächertes Angebot an medizinischen Leistungen. Nicht immer sind chirurgische Eingriffe aus gesundheitlichen Gründen nötig.

    Das ändert aber nichts daran, dass Sie bei uns eine Vielzahl an versierten Experten finden, die auf Ihre individuellen Wünsche und Erwartungen und eingehen und sich auf sehr unterschiedliche Fachbereiche konzentrieren. Neben der Brust OP inkl. Brustimplantatwechsel kann man in Düsseldorf daher auch Rhinoplastische Eingriffe vornehmen lassen oder ähnliche Profilkorrekturen. Lippenvergrößerungen werden ebenso regelmäßig durchgeführt.

    Die Praxisklinik KÖ-Aesthetics konzentriert sich in Düsseldorf auf folgende Schwerpunkte:

    Unkomplizierte Anfahrt und Terminvereinbarung

    Dank der zentralen Lage der Praxis KÖ-Aesthetics mitten in Düsseldorf, können uns Patientinnen und Patienten unkompliziert und flexibel zu Vorgesprächen oder auch zur Behandlung selbst aufsuchen. Die Metropole bietet die Option, die Anfahrt unkompliziert mit dem Bus oder der Bahn zu bestreiten. Auch die Anreise mittels Flugzeug ist dank des Flughafens in der Stadt natürlich möglich. Weiterhin stehen Patienten Parkplätze im Parkhaus des Klinikgebäudes zur Verfügung. Das zahlt sich aus, wenn Sie uns beispielsweise für eine ambulante Behandlung aufsuchen möchten.

    Für einen persönlichen Termin in der Klinik rufen Sie uns einfach an. So können Sie Ihren ersten Beratungsgespräch wahrnehmen oder wahlweise auch telefonisch mit unseren Fachärzten wichtige Fragen zum gewünschten Eingriff klären.

    Individuelle Beratung und Betreuung vor und nach dem Implantatwechsel – Erfahrung der PatientInnen

    Als etablierte und seriöse Praxisklinik in Düsseldorf steht für KÖ-Aesthetics der Patient stets im Mittelpunkt. Das gilt für jede ästhetisch-plastische Operation, wie auch für den Implantatwechsel nach einer Brustvergrößerung. Bereits vor der OP legen wir großen Wert auf eine individuelle umfangreiche Beratung, um Sie über alle Aspekte genau aufzuklären. Wir unterstützen Sie auch noch lange nach dem Eingriff, sollte es unerwarteter Weise zu Beschwerden oder Komplikationen kommen.

    Ob bei Ihnen das Auswechseln der Implantate nötig ist, klären wir gemeinsam im Rahmen eines auführlichen Vorgesprächs und einer Voruntersuchung. Beratung und Unterstützung ist unseren Fachärzten vor umfangreicheren Eingriffen wie auch ambulanten Behandlungen sehr wichtig. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns für weitere Infos zum Brustimplantat-Wechsel in Düsseldorf oder auch in Hinblick auf weitere Behandlungen, die Sie bei uns umsetzen lassen können. Die Patientenzufriedenheit steht im Fokus und wir machen es uns zur Aufgabe, Ihre Lebensqualität und Selbstvertrauen zu steigern.

    Die Erfahrung, die andere Patienten bereits mit ihren behandelnden Ärzten gemacht haben ist oftmals ausschlaggebend bei der Entscheidung für oder gegen einen Arzt. Insbesondere wenn es sich um einen Eingriff im Bereich der Ästhetisch Plastischen Chirurgie handelt, sind Erfahrungen und Zufriedenheit anderer Patienten sehr hilfreich bei der Entscheidungsfindung.

    Lesen Sie bei Jameda die Erfahrungsberichte und Bewertungen zu unseren Fachärzten. Zahlreiche positive Rezensionen von zufriedenen Patientinnen und Patienten berichten von Ihren Erfahrungen mit unseren Ärzten.

    Wenn Sie bereits bei uns in Behandlung waren und mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind, freuen wir uns, wenn Sie uns mit einer positiven Bewertung weiterempfehlen. Ihre Erfahrungen helfen auch anderen Patientinnen und Patienten, den richtigen Arzt zu finden!

    Jetzt Bewertung schreiben!

    Massud Hosseini - jameda.de

    Brustimplantat wechseln: Vorher-Nachher Bilder

    Vorher-Nachher Bilder stellen wir Ihnen gerne im persönlichen Beratungsgespräch bei KÖ-Aesthetics zur Verfügung. In der Praxis können wir Ihnen anonyme Beispiele der bei uns behandelten Patienten zeigen. Online dürfen wir Vorher- und Nachher Bilder einer Lipödem OP aus rechtlichen Gründen nicht veröffentlichen (Grundlage ist das Heilmittelwerbegesetzes (HWG) vom 01.04.2006).

    Brustimplantat wechseln: Kosten

    Selbstverständlich gibt es für jede Behandlung gewisse Standardpreise. So sind auch die Kosten eines Brustimplantatwechsels an eine Preisliste gebunden. Ein Implantatwechsel beginnt grundsätzlich ab 6.500€. Hierbei ist allerdings ausschlaggebend, wie die jeweilige Ausgangslage und Wünsche der Patientin sind.

    Wir bei KÖ-Aesthetics stehen für eine exklusive Beratung & Betreuung unserer Patienten mit höchsten Qualitätsstandards. Zugleich ist uns Ihr Wohlbefinden und das optimale Ergebnis sehr wichtig, deshalb bitten wir Sie hier an dieser Stelle um Verständnis, dass wir keine fixen gültigen Preise angeben können.

    Bei Ihrem persönlichen Beratungsgespräch wird unser Facharzt Ihre Situation detailliert analysieren und kann Ihnen anschließend einen fixen Preis nennen. Implantatwechsel zählen zu Nachbehandlungen, deren Folgekosten von der Krankenkasse leider nicht übernommen werden können.

    Finanzierungsmöglichkeiten von Brustimplantat Wechsel

    Für die private Finanzierung eines Austausches von Brustimplantaten bietet Ihnen KÖ-Aesthetics hierzu eine unbürokratische Finanzierungslösung an, damit Sie sich Ihren Wunsch erfüllen können. Sprechen Sie uns gerne darauf an, um weitere Details zu erfahren. Unser Team unterstützt Sie auch bei der Antragstellung!

    Brustimplantat wechseln in Düsseldorf – Ihre persönlichen Ansprechpartner

    Die stetige Fortbildung und Weiterentwicklung der operativen und minimalinvasiven Behandlungen sind für unsere Ärzte Herrn Hosseini und Herrn Dr. Lisovets von elementarer Wichtigkeit, um stets moderne Techniken anzuwenden und immer eine absolute Sicherheit im Verlauf der Eingriffe zu gewährleisten.

    Chefarzt Massud Hosseini

    Bereits seit über 15 Jahren operiert und behandelt Herr Hosseini sehr erfolgreich seine Patientinnen und Patienten im Bereich der Plastischen & Ästhetischen Chirurgie. Die stetige Fortbildung und Weiterentwicklung der operativen und minimalinvasiven Behandlungen sind für ihn von elementarer Wichtigkeit um stets moderne Techniken anzuwenden und immer eine absolute Sicherheit im Verlauf der Eingriffe zu gewährleisten.

    Massud Hosseini KÖ-Aesthetics

    Dr. Roman Lisovets

    „Ein Arzt mit einem Blick für das Schöne“, so lautet eine der vielen begeisterten Bewertungen, die in den Portalen über Dr. Roman Lisovets zu finden sind. Durch seine umfassenden Kenntnisse und seine langjährige Erfahrung sorgt Dr. Lisovets immer wieder für große Zufriedenheit bei seinen Patientinnen und Patienten.
    Nach Stationen in Kiew, Wien, Schwerte und Wuppertal, leitet er seit 2010 das Zentrum für Ästhetische und Plastische Chirurgie in einer namenhaften Klinik in Oberhausen.
    Neben seinen Schwerpunkten, die im Bereich der Fettabsaugung, der Lidkorrektur und der Intimchirurgie liegen, führt er auch Brustoperationen aller Art – also Brustkorrekturen, Bruststraffungen und Brustvergrößerungen – sowie Gesichtsstraffungen und nicht-operative Faltenbehandlungen durch.

    Dr. Roman Lisovets KÖ-Aesthetics Düsseldorf

    Anfahrt & Lage

    Unsere Praxis liegt im Herzen von Düsseldorf, auf der Reichsstr. 59 im PRADUS Medical Center. Parkmöglichkeiten finden Sie ganz unkompliziert in unserer Tiefgarage.

    KÖ-Aesthetics Düsseldorf
    Reichsstr. 59
    40217 Düsseldorf
    Tel: 0211 – 31 13 1963

    Wir freuen uns auf Sie!

    Weiterführende Informationen zum Implantatwechsel

    Brustimplantate wechseln » FAQs

    Wann ist ein Implantatwechsel notwendig?

    Ein Implantatwechsel wird auf persönlichen Wunsch einer Patientin durchgeführt, wenn sie beispielsweise die Größe der vorhandenen Implantate verändern möchte. Häufig müssen jedoch wegen bestimmter gesundheitlicher Probleme oder medizinischer Gründe Brustimplantate gewechselt werden. Dazu gehören:

    • Kapselfibrose oder Verhärtung (Tennisballbrust)
    • Schmerzen
    • Erkrankung der Brust
    • Infektionen
    • Minderwertige oder veraltete, risikoreiche Implantate
    • Beschädigte oder verrutschte Implantate
    • Deformitäten oder andere Fehlpositionierungen
    • Brustveränderung, wie etwa durch Schwangerschaft
    Welche Risiken bestehen beim Wechsel eines Brustimplantats?

    Risiken eines Implantatwechsels sind sehr nahe an jenen Risiken, die auch nach einer Brustvergrößerung im Allgemeinen auftreten können, jedoch in der Praxisklinik Düsseldorf in gleicher Weise selten.

    Möglich auftretende Risiken sind daher:

    • Nachblutungen
    • Hämatome
    • Schwellungen
    • Taubheitsgefühl oder Berührungsempfindlichkeiten der Haut/Brustwarzen
    • Schmerzen
    • Beeinträchtigung der Stillfähigkeit

    Diese Nebenwirkungen verschwinden innerhalb weniger Tage von selbst wieder.

    Wie lange sind die Ausfallzeiten?

    Um einen optimalen Heilungsprozess zu gewährleisten, müssen Sie nach dem Implantatwechsel mit einer 7 bis 10 tägigen körperlichen Einschränkung rechnen. Die Genesung an sich beläuft sich dann auf 6 bis 8 Wochen. Die Patientin muss sich in dieser Zeit nach dem Wechsel der Implantate ausreichend schonen. In den ersten 6 Wochen bitten wir Sie außerdem komplett auf Sport zu verzichten.

    Wie viel kostet ein Implantatwechsel?

    Ein Implantatwechsel beginnt grundsätzlich bei 5000€. Bei Ihrem persönlichen Beratungsgespräch wird unser Facharzt Ihre Situation detailliert analysieren und kann Ihnen anschließend einen fixen Preis nennen. Implantatwechsel zählen zu Nachbehandlungen, deren Folgekosten von der Krankenkasse leider nicht übernommen werden können. Sie können auf Wunsch den Wechsel der Brustimplantate auch in Raten zahlen.

    "
    Alle sehr nett und freundlich, ich hab mich gleich wohl gefühlt. Wollte mehrere Beratungen zu bestimmten Problemzonen und da hat man mir super weitergeholfen und alles genau erklärt. Freue mich bald wieder zu kommen und die Ergebnisse zu sehen. Vielen Dank!

    Denise Schneider

    "
    Super netter und kompetenter Arzt. Nimmt sich viel Zeit zur Besprechung, so dass man sich gut aufgehoben fühlt. Kann diese Praxis auf Basis meiner Erfahrungen definitiv weiterempfehlen!

    Talia Schüller

    "
    Super Team und ein echt tolles Ergebnis. Alle waren sehr freundlich und wir haben uns sehr gut beraten gefühlt. Gerne wieder!

    Franziska Egbers

    Haben Sie Fragen?
    Ihr Kontakt zu uns!

    Unser Fachärzte-Team kümmert sich um Ihr Anliegen
    und berät Sie jederzeit umfassend und individuell!

    Guten Tag!
    Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen sprechen Sie uns an!
    Ihre Anfrage
    Ihre Anfrage wurde gesendet.
    Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
    Nachricht senden
    Termin buchen
    logo

    Foto-Anfrage

    Mit diesem Formular können Sie uns Fotos zusenden. Wir machen Ihnen gern einen unverbindlichen Vorschlag zu möglichen Behandlungen.

    Ihre Anfrage wurde gesendet.
    Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.

    Wir sind bei Instagram!

    Folgen Sie uns auf unserem Instagram-Kanal und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir veröffentlichen regelmäßig Postings zu Behandlungen mit und ohne OP.

    Instagram Icon