Mentor® Implantate zur Brustvergrößerung bei KÖ-Aesthetics – Höchste Qualität und Sicherheit für eine schöne Brust

MENTOR® Brustimplantate: MENTOR® zählt zu den führenden Herstellern für Brustimplantate und bietet Ärzten und Patientinnen eine breite Auswahl an unterschiedlichen Ausführungen und Varianten. Das Unternehmen aus den USA agiert bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt und genießt das Vertrauen und die Zufriedenheit vieler Frauen im Rahmen einer Brustvergrößerung.

Höchster Qualitätsanspruch und Sicherheit stehen bei den medizinischen Produkten von Mentor stets im Mittelpunkt und sorgen für ein sicheres und tolles neues Körpergefühl. Auch die Brustvergrößerung in Düsseldorf wird bei uns sehr häufig mit den MENTOR®-Implantaten gewünscht und durchgeführt. Nach einer Voruntersuchung und intensiven Gesprächen mit Ihnen können wir genau festlegen ob und welche Implantate des Herstellers für Sie geeignet sein könnten.

Mentor®-Brustimplantate

Hochwertige MENTOR® Brustimplantate in unserer Schönheitschirurgie in Düsseldorf

Mentor agiert weltweit erfolgreich im Bereich der Schönheitschirurgie und gilt als einer der führenden Anbieter für Brustimplantate. Man bietet dabei unterschiedliche Alternativen und Ausführungen an, um verschiedenen Vorstellungen von Patientinnen besser entgegenkommen zu können. Von daher unterscheiden sich Implantate in Hinblick auf Material, Form und Textur. Einzelne Varianten bieten dabei individuelle Vorteile, von denen die Patientinnen aber auch der behandelnde Arzt durchaus überzeugen können. Was immer gleich bleibt, ist die äußerst hochwertige Qualität der MENTOR® Implantate.

MENTOR® Brustimplantate: Erfahrung und Kompetenz aus den USA seit 1969

Das Unternehmen Mentor wurde bereits im Jahr 1969 in den USA gegründet. Seit dem konzentriert sich das Unternehmen voranging auf die Produktion hochwertiger Medizinprodukte. Seit mehr als 30 Jahren gehören auch Brustimplantate dazu, die im Verlauf der letzten Jahrzehnte immer weiter perfektioniert und verbessert wurden, um für eine uneingeschränkt gute Qualität und natürliche Ergebnisse zu sorgen. Strenge Produktstandards bilden den Schwerpunkt der Produktion. Auf diese Art will man auch eine lebenslange Garantie für die Haltbarkeit der Implantate garantieren können.

Höchste Qualität für eine schöne Brust

Qualität spielt bei Brustimplantaten generell eine wichtige Rolle. Vor allem in der Anfangsphase als die plastische Chirurgie langsam an Zuspruch gewann, war die Kritik in Hinblick auf fehlerhafte und schlechte Implantate bei Brustvergrößerungen groß. Viele Frauen fürchteten sich vor Komplikationen, die einen Austausch des Implantats und eine erneute OP mit sich bringen würde. Oft war auch von Silikonimplantate die Rede, die sich verhärteten oder sogar auslaufen können und ein gesundheitliches Risiko für die Frauen darstellt.

Aufgrund solcher Komplikationen wurden Silikonimplantate im Verlauf der 1990er Jahre sogar zeitweise verboten. Glücklicherweise hat sich im Verlauf der letzten Jahrzehnte viel getan. Brustimplantate unterliegen heute strengen Kontrollen und Richtlinien bei der Produktion. Das gilt vor allem für Implantate, die in den USA hergestellt werden, was eben auch für die Mentor Produkte gilt. Diese zeichnen sich zudem durch eine Zulassung durch die FDA aus, was die Qualität weiterhin deutlich unterstreicht.

FDA-Zulassung für maximale Sicherheit und Vertrauen

Die FDA (US Food and Drug Administration) ist eine Prüfstelle, deren offizielle Zulassung im Bereich medizinischer Produkte einen hohen Stellenwert genießt. Im Gegensatz zu Deutschland unterliegt die Herstellung von Brustimplantaten sehr strengen Richtlinien. Es gibt dort auch regelmäßig unangemeldete Inspektionen in den Produktionsstätten, um die Medizinprodukte genau untersuchen und beurteilen zu können. In Deutschland finden solche Prüfungen immer erst nach vorheriger Terminvereinbarung statt, was dem Unternehmen Optionen eröffnet, von solchen angemeldeten Inspektionen zu profitieren.

Die MENTOR® Implantate konnten das Vertrauen und den Zuspruch der FDA gewinnen. Sie zählten zudem zu den ersten Silikonimplantaten, die im Jahr 2006 nach dem Verbot in den USA wieder zugelassen wurden. Eine Auflage damals war, die Mentor MemoryGel-Implantat über zehn Jahre in Hinblick auf Langzeitauswirkung genau zu überprüfen. Ein Unterfangen, das erfolgreich verlief und das Vertrauen der FDA in die Produkte von Mentor gesteigert hat. Die FDA Zulassung steht auf jeden Fall für hohe Sicherheit, was die Mentor Implantate von Alternativen die zum Beispiel in der EU gefertigt werden, deutlich steigert.

Unterschiedliche Formen der MENTOR®-Implantate

Wie jeder Hersteller und Anbieter von Implantaten zur Brustvergrößerung, so bietet auch Mentor sehr unterschiedliche Alternativen an, die sich in Hinblick auf Material und vor allem Form und Größe unterscheidet. Die Ansprüche von Frauen sind n den vergangenen Jahrzehnten deutlich gestiegen und auch die Erwartungen an die Brust OP haben sich verändert. Waren in den 1990er Jahren vor allem noch Implantate beliebt, die man deutlich von natürlichen Brüsten unterscheiden konnte, so wünschen sich Patientinnen heute vermehrt Brustimplantate, die sich weder optisch noch in Hinblick auf die Konsistenz von natürlichem Brustgewebe unterscheiden lassen.

Eine große Auswahl unterschiedlicher Implantate ermöglicht es zudem dem Arzt, dieses viel besser auf den Körper der Patientin abzustimmen. Letztendlich muss das Ergebnis mit dem restlichen Körper harmonieren und zudem muss das Implantat abgestimmt werden auf die gewählte OP Technik. Mit den Mentor Implantaten ist das problemlos möglich, da der Hersteller verschiedene Implantat-Arten anbietet.

MENTOR® MemoryGel-Implantat – Klassisches Silikonimplantat

Das MENTOR® MemoryGel-Implantat ist ein klassisches Silikonimplantat und wird aufgrund seiner Vorzüge bis heute bei vielen Operationen gerne verwendet. Das Implantat ist mit einem zusammenhaltenden Gel gefüllt, wodurch es sich anfühlen soll wie echtes Brustgewebe. Das sorgt dafür, dass sich die Brust nach der OP weder zu hart noch zu weich anfühlt und ein schöner wohlgeformter Busen entsteht. Verschiedene Größe und Profile ermöglichen es, das Ergebnis bereits im Vorfeld weiter zu individualisieren. Hinzu kommen MemoryGel-Implantate mit angerauter oder glatter Oberfläche.

Die Beschaffenheit spielt eine wichtige Rolle, um ein Verrutschen des Implantats nach der OP zu verhindern und muss auf das vorhandene Gewebe abgestimmt werden. Ärzte und Patientinnen, die sich gemeinsam für ein klassisches Silikonimplantat entschieden haben, profitieren bei den Mentor Implantaten auf jeden Fall von den unterschiedlichen Varianten.

MENTOR® Implantate mit Kochsalzlösung – Flexibles Füllvolumen

Eine beliebte Alternative zu den Silikonimplantaten sind mittlerweile Implantate mit Kochsalzlösung. Von daher bietet auch Mentor solche Implantate als Ergänzung zu den MemoryGel-Implantaten an.

Eine Besonderheit im direkten Vergleich zu den Alternativen aus Silikon ist die Flexibilität. Dank der Kochsalzlösung lässt sich das Füllvolumen während der OP oder auch teilweise noch eine ganze Zeit danach variieren. Der behandelnde Arzt hat so die Möglichkeit, während der Brust OP das Volumen des Implantats zu vergrößern und anzupassen. Beispielsweise, wenn im Vorfeld nicht klar ist, ob ein Implantat mit der gewünschten Größe sich problemlos im Brustbereich der Patientin einsetzen lässt.

Mit der Spectrum-Produktlinie hat Mentor zudem innovative Kochsalzimplantate entwickelt, die es sogar gestatten, noch bis zu sechs Monate nach der Operation angepasst zu werden. Das zahlt sich aus, wenn sich die Patientin unsicher ist ob sie ein größeres oder lieber kleineres Implantat wählen soll und zwischen zwei Varianten schwankt. Diese Flexibilität unterstreicht, wie weit sich die Schönheitschirurgie im Verlauf der letzten Jahrzehnte weiterentwickeln konnte. Auch dank eines Unternehmens wie Mentor, das ständig bestrebt ist, neue interessante Lösungsansätze zu entwickeln.

Brustvergrößerung mit MENTOR®-Implantaten – Risiken kennen und abschätzen

Bei der Produktion von Brustimplantaten steht Sicherheit zwar heute mehr den je im Fokus, das heißt aber natürlich nicht, dass eine Brustvergrößerung keine risikoreiche Operation ist. Der Eingriff wird heute so schonend wie möglich durchgeführt. Es gibt mittlerweile sehr unterschiedliche Methoden, um das Implantat unter die Brust zu bringen. Auf diese Art werden Narben reduziert und auch Schmerzen sowie Komplikationen verringert. Dennoch ist und bleibt die Brust OP eine komplexe Operation, die nach einem erfahrenen Chirurg verlangt sowie nach guten medizinischen Produkten und nach einer Patientin, die bereit ist, Unannehmlichkeiten und Schmerzen für eine gewisse Zeit in Kauf zu nehmen.

Wenn Sie mehr über eine Brustvergrößerung mit Mentor Implantaten erfahren möchten, beraten wir Sie in der Schönheitschirurgie in Düsseldorf natürlich sehr gerne. Wir klären Sie über Ablauf des Eingriffs und mögliche Risiken sowie alle weiteren Details genau auf. Das ist ein wichtiger Teil unsrer Arbeit als renommierte Schönheitsklinik der Region.

Brustvergrößerung bei KÖ-Aesthetics in Düsseldorf mit Implantaten der Marke Mentor

Die vielen Vorteile und die Erfahrung von Mentor konnten auch die Ärzte bei KÖ-Aesthetics durchaus überzeugen. In der Schönheitschirurgie arbeiten wir bei Brustvergrößerungen in Düsseldorf besonders gerne mit den Implantaten des renommierten Herstellers aus den USA. Die flexiblen unterschiedlichen Implantate ermöglichen es, individuelle und natürliche Ergebnisse zu erzielen, die unseren Patienten zu einem besseren Körpergefühl verhelfen.

Und das nicht nur für kurze Zeit. Die Marken Implantate stellen Sicherheit für die Patientin in Aussicht und bestechen zusätzlich durch die hohen qualitativen Standards, die Mentor immerhin seit 30 Jahren verfolgt und sehr erfolgreich umsetzt.

MENTOR® Implantate bei KÖ-Aesthetics – Führender Anbieter aus den USA

MENTOR® Implantate sind zweifelsohne einer der führenden und qualitativ hochwertigsten Brustimplantate für eine Brustvergrößerung. Als international führender Hersteller mit jahrzehntelanger Erfahrung, verlassen sich immer mehr Frauen, die sich eine schönere Brust wünschen auf den Hersteller aus den USA. Dessen unterschiedliche Implantat-Varianten eröffnen Flexibilität bei der Entscheidung, welche Brustform und Brustgröße man sich für die Zukunft wünscht. Auch Bedenken vor auslaufenden und undichten Silikonimplantaten sind aufgrund neuer moderner Produktionsarten und Materialien nicht mehr zeitgemäß und nötig.

Zumindest nicht dann, wenn Sie sich für ein Mentor Implantat entscheiden. Aufgrund der Qualität und moderner Herstellungsverfahren, ist Mentor in der Lage, für sämtliche Implantate eine lebenslange Umtauschgarantie auszusprechen. Ein weiter Aspekt, mit dem man bei Mentor das Vertrauen der Patientinnen und Ärzte gewinnen konnte und die Implantate zu einer ausgezeichneten Wahl machen.

Haben Sie Fragen?
Ihr Kontakt zu uns!

Unser Fachärzte-Team kümmert sich um Ihr Anliegen
und berät Sie jederzeit umfassend und individuell!

Artikel zu ähnlichen Themen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua

KÖ-Aesthetics Schönheitschirurgie Radiesse® Düsseldorf - Faltenbehandlung
Radiesse® Düsseldorf – Faltenbehandlung | KÖ-Aesthetics

Erfahren sie mehr über die Radiesse® Faltenbehandlung in Düsseldorf

Mehr lesen
KÖ-Aesthetics Schönheitschirurgie Stresspickel - Ursachen & Tipps
Stresspickel – Ursachen & Tipps | KÖ-Aesthetics

Erfahren sie mehr über die Behandlung von Stresspickeln.

Mehr lesen
Guten Tag!
Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen sprechen Sie uns an!
Ihre Anfrage
Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Nachricht senden
Termin buchen
logo

Foto-Anfrage

Mit diesem Formular können Sie uns Fotos zusenden. Wir machen Ihnen gern einen unverbindlichen Vorschlag zu möglichen Behandlungen.

Ihre Anfrage wurde gesendet.
Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Statistik (1)
Statistik Cookies tracken den Nutzer und das dazugehörige Surfverhalten um die Nutzererfahrung zu verbessern.
Cookies anzeigen