Guten Tag!
Bitte nutzen Sie das Formular für Preisanfragen, allgemeinen Fragen zu Behandlungen und Terminanfragen.

Direktkontakt: +49 (0) 211 31 13 19 63

    Augenlidstraffung in Düsseldorf (Blepharoplastik)

    Für frisch wirkende und strahlende Augen

    Termin Vereinbaren
    KO

    Hängende Augenlider und Tränensäcke lassen uns erschöpft und älter wirken. Was tun bei müden Augen? Für frisch wirkende und strahlende Augen empfiehlt sich in vielen Fällen eine Augenlidstraffung: Ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung. Bei KÖ-Aesthetics kann der Eingriff verschiedenartig durchgeführt werden. Je nachdem, ob Oberlider (Schlupflider) oder Unterlider (Tränensäcke) betroffen sind, kann eine Oberlidstraffung, eine Unterlidstraffung oder eine nicht-operative Lidstraffung mit Laser durchgeführt werden.

    Vorteile einer Augenlidstraffung bei KÖ-Aesthetics

    • Schnell & mit kleinem Aufwand
    • Kurze Genesungszeit & komplikationslos
    • Kurze Behandlungsdauer
    • Modernste Behandlungsmethoden
    • Seriöse und verlässliche Praxisklinik für Ästhetische Chirurgie
    • Jahrzehntelange Expertise im Bereich der Blepharoplastik
    • Umfangreiche und ehrliche Beratung
    • Modernste Behandlungsmethoden und medizintechnische Einrichtung

    Strahlende Augen – mit dem Lidstraffungsrechner von KÖ-Aesthetics

    Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem persönlich bestmöglichen Augenausdruck. Erhalten Sie hier eine unverbindliche Experteneinschätzung. Nutzen Sie den KÖ-Aesthetics Lidstraffungsrechner.
     
    Zum Lidrechner
     

    behandlung

    Lidstraffung: Kurz-Info

    Behandlungs-/OP Dauer KÖ-Aesthetics
    OP-Dauer
    60 Minuten
    Aufenthalt nach OP bei KÖ-Aesthetics
    Aufenthalt
    ambulant/stationär
    Narkose und Betäubung Behandlung KÖ-Aesthetics
    Narkose
    lokal, auf Wunsch
    Kosten Behandlung KOE-Aesthetics
    Kosten
    ab 2.000€
    Narben
    keine, kaum sichtbar
    Sichtbares Resultat Behandlung KÖ-Aesthetics
    Sichtbares Resultat
    nach 7 Tagen
    Gesellschaftsfähig nach Behandlung bei KÖ-Aesthetics
    Gesellschaftsfähig
    nach ca. 7 Tagen
    Sport nach Behandlung bei KÖ-Aesthetics
    Sport
    nach ca. 2 Wochen

    Sie wollen sich unverbindlich zur Lidstraffung in Düsseldorf beraten lassen?

    Sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie online direkt Ihren Termin.
     
    Termin buchen
     

    Was ist eine Augenlidstraffung? – Ein kurzer Abriss

    Eine Augenlid OP kann das Erscheinungsbild einer Person maßgeblich optimieren – und das, obwohl nur ein verhältnismäßig kleiner Eingriff nötig ist. Auch bei Männern ist die Augenlidstraffung deshalb immer gefragter.

    Meistens handelt es sich um eine Schlupflider OP, die an den Oberlidern durchgeführt wird. Denkbar und bestens umsetzbar ist auch eine Kombination aus einer Oberlidstraffung und einer Unterlidstraffung und auch weitere Anti-Aging-Therapien der minimalinvasiven Faltenbehandlung.

    Am Unterlid sprechen wir oft auch von Tränensäcken. Um einen Tränensack zu behandeln, wird dort ebenfalls im Rahmen einer Lid OP der Fett- und Hautüberschuss entfernt.

    Die Augenlidstraffung ist also in erster Linie das Entfernen von Haut und Fettüberschuss im sehr sensiblen Bereich der Augen. Entfernt wird mengenmäßig wenig Fettgewebe, was sich aber teils an empfindlichen und nicht sehr leicht zugänglichen Bereichen befinden kann, wie beispielsweise unter den Augenringmuskeln.

    Die Blepharoplastik ist eine der etabliertesten Operationen in der Plastischen Chirurgie im Allgemeinen. Bei KÖ-Aesthetics wird die Modellierung des Bereichs um das Oberlid oder Unterlid ebenfalls seit vielen Jahren von Spezialisten durchgeführt – mit großem Erfolg.
    Unser Spezialist für die Augenlidstraffung Dr. Roman Lisovets führt dabei auch die Unterlidstraffung mit großer Präzision und Erfahrung durch – ein Eingriff, der nicht von vielen Ärzten angeboten wird.

    So zählt auch bei KÖ-Aesthetics neben der Fettabsaugung, Brustvergrößerung und Bruststraffung auch die Lidstraffung zu den häufigsten Eingriffen, die in Düsseldorf bei uns in der Praxisklinik gebucht werden.

    Informationen zur Lidstraffung zum Download

    Die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen hat für Patientinnen umfassende und hilfreiche Informationen zur Lidstraffung zusammengestellt.
    Von der Beratung über die OP bis hin zur Frage, was bei der Suche nach dem richtigen Facharzt zu berücksichtigen ist, finden Sie Hinweise in der Patientenbroschüre zur Lidstraffung:
     
    PDF Broschüre
     

    behandlung

    Gründe für eine Augenlidstraffung

    Eingriffe wie eine Lidstraffung sind medizinisch nicht immer nötig, dennoch aber sinnvoll und ein ästhetisches Plus für den allgemeinen Gesichtsausdruck, wenn Patient:innen unglücklich mit altersbedingten Schlupflidern oder Tränensäcken sind.

    Zudem kann eine Augenlidstraffung in seltenen Fällen auch medizinisch induziert sein: Wenn hängende Lider die Sicht verstellen, kann es das Gesichtsfeld eingeschränkt werden. Dann ist die Blepharoplastik die einzige Lösung, um den Patient:innen zu helfen, wieder gut sehen zu können.

    Die Ursachen von schlaffen Augenlidern und/oder Tränensäcken sind wiederum vielfältig. Teilweise handelt es sich um angeborene Schlupflider und/oder Tränensäcke und auch das Alter verstärkt bestimmte bestehende Tendenzen.

    Oft sind hängende Augenlider auch nur eine Alterserscheinung. Sie treten dann mit der abnehmenden Elastizität von Haut und Muskel zu Tage.

    Auch der Konsum von Zigaretten (rauchen) oder Alkohol, ungesunde Ernährung, Stress, Sonne und Schlafmangel begünstigen Schlupflider und andere Alterserscheinungen. In diesem Sinne steigt wahrscheinlich auch aufgrund unserer Lebensweise die Nachfrage beispielsweise nach BTX-Behandlungen oder Hyaluron-Behandlungen.

    Die Lidplastik ist aber im Gegensatz zu temporären Maßnahmen wie durch minimalinvasive Therapien ein Eingriff mit langlebigem Effekt und eignet sich für fast alle pathologischen Erscheinungsformen müder Augen.

    Was können Sie sich von einer Augenlidstraffung versprechen?

    Generell umfasst die Augenlidkorrektur meist operative Eingriffe am Ober- und/oder Unterlid, die wahlweise auch kombiniert im Rahmen anderer Gesichtsoperationen durchführbar sind.

    Jede:r, der die Schlupflider hat entfernen lassen oder jemanden kennt, der das getan hat, wird den drastischen optischen Unterschied bestätigen. Optisch wirkt sowohl die Straffung im Oberlidbereich als auch die am Unterlid verjüngend. Auch bei Tränensäcken und hängendem Gewebe unter den Augen ist der Eingriff sehr effektiv.

    Entscheidend für den Erfolg der Behandlung ist die Kompetenz des Facharztes oder der Ärztin – diese können wir Ihnen bei KÖ-Aesthetics zusichern.

    Augenlidstraffung in Düsseldorf – Wie läuft eine Behandlung ab?

    In einer umfassenden Beratung verfeinern wir die Diagnose und besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten Ihrer Augenlidstraffung in Düsseldorf. Wir erörtern alle OP-Techniken, die für Sie in Frage kommen. Nach Darstellung der Faktenlage entscheiden Sie, ob Sie die Lösung einer solchen Augenlid OP annehmen möchten.

    Dann klären Sie persönlich und direkt mit unseren Fachärzten weitere Einzelheiten der Behandlung in der Praxisklinik bei KÖ-Aesthetics.

    Sie werden über mögliche Risiken aufgeklärt, zu nennen sind etwa Reizungen, Blutergüsse und Schwellungen an den Augen. Auch werden Sie über den Dämmerschlaf informiert.

    Bei einer Augenlidstraffung oder einer Schlupflid OP wird vorab die Schnittführung des zu operierenden Bereichs genau bestimmt und gekennzeichnet.
    Bei einer operativen Oberlidstraffung wird die überschüssige Haut dann entlang der aufgezeichneten Schnitte sorgsam entfernt.

    Bei einer Straffung des Unterlides oder der Lider in Düsseldorf bei KÖ-Aesthetics haben Sie die Möglichkeit zwischen verschiedenen OP-Methoden zu wählen. Sowohl für die Oberlidstraffung als auch für die Unterlidstraffung kann entweder operativ oder mit Laser durchgeführt werden.

    OP-Techniken: Welche Methoden der Augenlidstraffung gibt es bei KÖ-Aesthetics?

    Bei KÖ-Aesthetics gibt es auch die Möglichkeit die Augenlid-Behandlung mit Laser durchführen zu lassen. Dabei handelt es sich dann nicht um eine klassische Blepharoplastik. Außerdem ist die Methode weiterhin abzugrenzen von einem einfachen, minimalinvasiven Augenbrauenlifting mit Hilfe einer BTX-Unterspritzung.

    Die Laserbehandlung arbeitet bei Ober- oder Unterlidstraffung mit der Active-FX– und Deep-FX-Methode. Hierbei wird rasterförmig teilweise die Hautschicht des Unterlids abgetragen, um das Hautbild zu verfeinern und zu verjüngen. Bei der Technik mit dem Laser wird mit hautschonendem Pulslicht die Haut des Oberlids abgetragen und hierdurch schließlich gestrafft.

    Nachbehandlung einer Augenlidstraffung bei KÖ-Aesthetics

    Vor der Augenlidstraffung findet direkt in der Praxisklinik natürlich ein persönliches Gespräch mit Herrn Dr. Roman Lisovets oder Chefarzt Massud Hosseini statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Fragen und Unklarheiten zu klären und sich weiterhin über Risiken und ggf. schon planbare notwendige Nachbehandlungen zu informieren.

    Die Nachbehandlung bzw. Nachsorge soll genau so umfangreich und sorgfältig durchgeführt werden wie die Vorbereitung auf die Lid OP mit oder ohne Laser. Regelmäßig findet daher eine Untersuchung nach der Korrektur statt. Der Operateur persönlich untersucht die Augenhöhle und den Bereich des Eingriffs. Bei einer Straffung der Oberlider werden Fäden ggf. nach einer Woche gezogen und daraufhin kann dünn eine Narbensalbe aufgetragen werden.

    In den folgenden zwei Wochen nach der Augenlidkorrektur sollten Ober- und Unterlid nicht gerieben werden. Auch sollten Sie auf kosmetische Cremes verzichten. In der Regel dauert es bis zu sechs Wochen bis sich der Körper vom Eingriff wieder erholt hat. Bis dahin sind einige Spannungsgefühle in den Augen Teil des normalen Heilungsprozesses.

    Auf Sport sollten Sie ebenfalls mindestens zwei Wochen verzichten, um sich und ihren Augenbereich nach der Augenlid-OP optimal zu schonen.

    Je nach Art der Augenlidkorrektur können die Hinweise zur eigenständigen Nachsorge variieren. Die sinnvollste Maßnahme nach einer Augenlid-Behandlung ist Kühlen. Das Kühlen der Augenpartie soll helfen, Nebenwirkungen wie Blutergüsse und Schwellungen zu minimieren. Dabei sollte nicht allzu großer Druck auf die Augen angewendet werden.

    Wir informieren Sie selbstverständlich ausführlich, worauf Sie nach Ihrer Augenlidstraffung achten sollten.

    behandlung

    Minimale Risiken bestehen auch bei der Augenlidstraffung

    Generell gehören die Lidstraffung oder jede Art einer Augenlidkorrektur zu den eher unkomplizierten Eingriffen in der Schönheitschirurgie. Das Risiko für den Patienten oder die Patientin ist denkbar gering.

    Jedoch wird vom Facharzt Präzisionsarbeit verlangt, um das gewünschte Ergebnis erzielen zu können. Falsche Schnitte oder die Entfernung von zu viel Haut sind mitunter dafür verantwortlich, dass das Ergebnis hinter den Erwartungen bleibt oder möglicherweise eine Nachbehandlung erforderlich ist.

    Aufgrund insbesondere der langjährigen Erfahrung von Dr. Lisovets können Sie bei KÖ-Aesthetics jedoch darauf zählen, dass Fehler des Operateurs so gut wie ausgeschlossen sind!

    Auch ist eine zweite Augenlid OP durchaus denkbar, falls womöglich zu wenig Haut im Rahmen des Eingriffs entfernt wurde. Solche Komplikationen zählen allerdings eher zur Seltenheit, weshalb die Lidstraffung im Normalfall mit wenig Aufwand oder Nachbehandlung verbunden ist.

    Rechnen dürfen Sie allerdings mit Reizungen der Binde- und Hornhaut. Nicht selten kommt es auch zu unschönen Blutergüssen, die aber nach einiger Zeit abklingen. Infektionen und Entzündungen sind möglich, zählen aber eher zur Seltenheit.

    Mögliche und gewöhnliche Risiken bzw. Nebenwirkungen einer Lidkorrektur gehen im Allgemeinen mit folgendem einher:

    • Blutergüssen
    • Reizungen
    • Schwellungen

    Verschiedene Formen der Augenlidstraffung in Düsseldorf

    Bei KÖ-Aesthetics in Düsseldorf werden sowohl Unterlidstraffung als Oberlidstraffung durchgeführt. Durch diese werden sowohl Tränensäcke als als Schlupflider behandelt.

    Lidkorrekturen mit Laser sind dabei eine weitere Maßnahme, die wir Ihnen bei KÖ-Aesthetics anbieten, um den unterschiedlichen Formen der Erschlaffung der Augenlider angemessen begegnen zu können.

    Tränensäcke, die auch mit einer Schwellung des Unterlids einhergehen können, sind genau wie Schlupflider oft eine altersbedingte Hauterscheinung. Im Verlauf entstehen zusätzlich oft Falten entlang der Gewebs-oder Fetteinlagerung.

     

    Oberlidstraffung bei Schlupf- und Hängelidern

    Mit dem Alter kommt es im Bereich der Augenpartien häufig zu erschlaffenden Erscheinungen der Haut. Die Spannkraft der Haut lässt im natürlichen Alterungsprozess nach, was Auswirkungen auf die Erscheinung des Oberlides hat. Aber nicht nur der natürliche Alterungsprozess führt zu einer Hauterschlaffung. Auch äußere Umwelteinflüsse und die Lebensweise beeinflussen den Zustand der Haut maßgeblich.

    Im Bereich des Oberlides können mehrere Beschwerden auftreten. Eines dieser ist das so genannte Schlupflid. Bei einem Schlupflid, das auch unter dem Begriff Hängelid bekannt ist, hängt das Oberlid herunter. Aufgrund der oben genannten Einflüsse hat die Haut am Oberlid an Spannung verloren und sich ein Schlupflid ausgebildet. Dies führt dazu, dass das Erscheinungsbild des Gesichts müde und schlapp wirkt. In vielen Fällen erscheint das Gesicht auch dauerhaft traurig, weil ein schlaff herunterhängendes Augenlid charakteristisch für Traurigkeit ist.

    Bei Schlupf- und/oder Hängelidern führt das überflüssige Hautgewebe, das aufgrund der Erschlaffung entsteht, zu dem asymmetrischen Erscheinungsbild. Hierbei spielt oftmals auch eine Schwächung des Bindegewebes eine große Rolle. Leidet der Körper generell unter einer Schwächung des Bindegewebes, führt dies häufig zu einer schnelleren und stärker ausgeprägten Erschlaffung des Oberlids.

    Methoden einer Oberlidstraffung

    Eine Oberlidstraffung kann sowohl operativ als auch mit einem Laser durchgeführt werden. Bei einer Operation wird bei einer Oberlidstraffung nicht nur die überschüssige Haut, sondern auch noch Überschuss an Augenringmuskeln entfernt. Damit nach der Operation keine Narben zurückbleiben, wird der Schnitt direkt in der natürlichen Hautfalte gesetzt und die Haut des Oberlids so angehoben, dass das Schlupflid verschwindet.

    Bei einer Behandlung mit dem Laser wird mit hautschonendem Pulslicht die Haut des Oberlids abgetragen und hierdurch schließlich gestrafft.

    Nachbehandlung bei einer Oberlidstraffung

    Bei der operativen Verringerung der Schlupflider kann es zu Schwellungen kommen, diese werden allerdings mit Eis gekühlt und somit vermindert. Nach 1 – 2 Wochen sind die entstehenden Narben der Oberlidstraffung nicht mehr zu sehen. Bei der Behandlung mit dem Laser kann es zu einer Krustenbildung kommen. Doch schon nach wenigen Tagen kann der Patient das feinere Hautbild erkennen.

    Risiken einer Oberlidstraffung

    Bei der operativen Methode besteht das Risiko vor allem darin, dass die Narben sichtbar sein könnten. Hierbei muss der Patient auf die Erfahrung und die Präzisionsarbeit des Chirurgen vertrauen.

    Bei der Laserbehandlung fallen die Risiken eher gering aus. Der Patient steht während der Behandlung im direkten Kontakt mit dem Chirurgen und kann somit bei Schmerzen reagieren, der Laser kann jeweils speziell auf den Hauttyp eingestellt werden.

    behandlung

    Unterlidstraffung bei Erschlaffung der Unterlider oder Tränensäcken

    Ähnlich wie beim Oberlid kann auch das Unterlid aufgrund von Alterserscheinungen und Umwelteinflüssen an Erschlaffungen leiden. Beim Unterlid bilden sich bei einer solchen Erschlaffung der Haut vor allem Fältchen aus, die so genannten Krähenfüße. Unter Krähenfüße versteht man seitlich tiefergehende Falten am Unterlid. Diese Krähenfüße lassen die Augenpartien älter erscheinen und wirken ästhetisch unschön.

    Neben den Krähenfüßen treten auch häufig die so genannten Tränensäcke am Unterlid auf. Hierbei bezeichnen Tränensäcke kleine Fettansammlungen an den Unterlidern. Diese Fettansammlungen wölben die Haut auf und werden deswegen als Tränensäcke bezeichnet. Hierbei ist es ein Märchen, dass Tränensäcke vom Alter und vom Körpergewicht abhängig sind. Tränensäcke können sogar bereits in jungen Jahren auftreten und sichtbar sein. Ähnlich wie bei dem Schlupflid beim Oberlid sind auch die Tränensäcke ein Ergebnis der Alterung der Haut.

    Die Haut verliert mit der Zeit an Elastizität und wird dadurch schlapp. Gerade weil die Tränensäcke sehr ausgeprägt sein können und sichtbar sind, haben sie einen bedeutenden Einfluss auf das Erscheinungsbild. Tränensäcke führen dazu, dass die Person einen müden und gestressten Eindruck macht.

    Behandlungsmethoden einer Straffung des Unterlids

    Auch bei einer Unterlidstraffung gibt es die Möglichkeit, diese operativ oder mit einem Laser durchführen zu lassen. Entscheidet sich der Patient für eine operative Unterlidstraffung, kann der Chirurg dank eines Schnittes unterhalb des Lidrandes überschüssiges Gewebe herausnehmen. Somit kann die Ausprägung von Tränensäcken und auch Krähenfüßen verringert werden und das Erscheinungsbild des Patienten wieder verjüngt werden.

    Die Laserbehandlung arbeitet wie auch bei der Oberlidstraffung mit der Active-FX – und Deep-FX- Methode. Hierbei wird rasterförmig teilweise die Hautschicht des Unterlids abgetragen, um das Hautbild zu verfeinern und zu verjüngen.

    Nachbehandlung nach dem Eingriff

    Entscheidet sich der Patient für eine operative Unterlidstraffung, werden die auftretenden Schwellungen zunächst mit Eisbeuteln gekühlt. Dies führt dazu, dass die Schwellungen wieder zurückgehen. Entstehen Blutungen, werden so genannte Gummilaschen für die Augenlider benutzt, welche die Neigung der Blutungen vermindern sollen. Die Fäden können nach 4 – 6 Tagen gezogen werden.

    Da bei der Unterlidstraffung mit einem Laser direkt mit der Haut gearbeitet wird, kann es zu Krustenbildungen kommen. Diese verschwinden allerdings nach wenigen Tagen und es sind keine Spuren der Laserbehandlung mehr zu entdecken.

    Risiko bei einer Unterlidkorrektur

    Wie bei der Oberlidstraffung ist auch bei der Unterlidstraffung in Form einer Operation das Risiko eher gering einzuschätzen. Der Patient sollte allerdings Vertrauen zum Chirurgen haben, da seine Präzision beim Schnitt die Narbenausbildung beeinflusst. Bei der Laserbehandlung ist aufgrund der individuellen Einstellungsmöglichkeiten auf jeden Hauttyp kaum ein Risiko vorhanden. Es können natürlich Schwellungen und auch Rötungen auftreten.

    Augenlid lasern – was hat es mit der Active FX-Methode auf sich?

    In der Plastischen Chirurgie ist es heutzutage möglich, erschlaffte Lider durch eine Laserbehandlung zu straffen. In unserer Praxisklinik bei KÖ-Aesthetics finden Augenlidstraffungen auf Wunsch mit dem Ultrapulse Encore statt. Dieser Laser gilt als besonders hautschonend. Auf diese Weise kann allgemein eine Augenlidstraffung mit Laser erfolgen, aber auch beispielsweise eine Unterlidstraffung mit Laser vorgenommen werden. Auch ist es möglich Schlupflider zu lasern.

    Die schonende Behandlung kommt aufgrund der Active FX– und Deep FX-Methode zustande, die jeweils die unterschiedlichen Hauttiefen behandeln. Bei einer Lidstraffung wird lediglich die Active-FX-Methode verwendet.

    Hierbei wird das hochenergetische Licht auf die überschüssige Haut des Augenlids gerichtet. Bei dieser Einwirkung des Lichts strafft sich die Haut. Außerdem wird die Bildung des Kollagens, einem körpereigenen Stoff, angeregt. Dieses fördert den Heilungsprozess der behandelten Körperstellen und gilt demnach als Form der Behandlung von Falten.

    Die Technik mit der Active-FX-Methode führt nicht nur zu strafferer Haut, sie stärkt sie zugleich und gibt ihr ein feineres Hautbild. Außerdem wird die Spannkraft erhöht und die Augenpartien wirken wieder frischer und jünger.

    behandlung

    Vorteile der Augenlidstraffung bei KÖ-Aesthetics in Düsseldorf

    Sie interessieren sich für eine Augenlidstraffung in Düsseldorf? Dann sind Sie bei KÖ-Aesthetics in sicheren Händen! Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Plastischen & Ästhetischen Chirurgie können wir Ihnen optimale Ergebnisse gewährleisten.

    Die Praxisklinik für Schönheitsoperationen KÖ-Aesthetics blickt auf eine lange erfolgreiche Geschichte zurück und kann ihre Erfahrungswerte gezielt einsetzen.

    Wir bieten unseren Patient:innen einen angenehmen Klinikaufenthalt und moderne Behandlungsmethoden mit geringstem Risiko. Unsere Erwartungshaltung an die eigenen Leistungen ist denkbar hoch. Wir konnten zahlreiche Patient:innen von der Qualität unserer Behandlungen wie einer Augenlidstraffung überzeugen. Das liegt unter anderem an folgenden Vorzügen:

    • absolute Fachkompetenz und Profis für die Lidstraffung
    • Seit 2007 erfolgreich in der Schönheitschirurgie
    • 51.000+ erfolgreich durchgeführte Behandlungen/Operationen
    • modernste Behandlungsmethoden für eine schonende Operation
    • moderne Praxis in zentraler Lage mit Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage
    • faire und transparente Preise
    • Individuelle Beratung und Rundumbetreuung vor und nach der Augenlidstraffung

    Langjährige Spezialisierung in der Augenlidstraffung

    In der Lidstraffung schaut KÖ-Aesthetics auf fast zwei Jahrzehnte Erfahrungen zurück, Dr. Roman Lisovets kann sogar über 20 Jahre Erfahrung in der Lidstraffung aufweisen. Allgemein legt KÖ-Aesthetics seit über 15 Jahren den Fokus auf eine moderne und patientenorientierte Behandlung, wenn es um Fragen rund um Schönheit und Wohlbefinden geht.

    Wir bieten Ihnen direkt in Düsseldorf eine moderne Praxisklinik sowie Fachärzte, die äußerst versiert in ihrem jeweiligen Fachbereich sind und Eingriffe wie die Augenlidkorrektur nach modernen medizinischen Standards umsetzen, um für maximal zufriedenstellende Ergebnisse zu sorgen.

    Wenn eine Augenlid Operation auch für Sie erstrebenswert ist oder Sie anderweitig an Ihrem Körper und Ihrer Schönheit arbeiten möchten, zögern Sie nicht und nehmen Sie einfach und unverbindlich mit uns Kontakt auf.

    Plastische Chirurgie mit unterschiedlichen Fachschwerpunkten

    Die moderne Schönheitschirurgie bietet heute zahlreiche Möglichkeiten, den Körper entsprechend der gewünschten Vorstellungen zu formen. Es geht dabei um Körperformen, die korrigiert werden sollen, weil sie unter Umständen optisch stören oder die Lebensqualität und Gesundheit womöglich sogar einschränken.

    Dem Klinikteam von KÖ-Aesthetics gelingt es, sich auf sehr unterschiedliche Teilbereiche zu konzentrieren. Schließlich verfügt es über renommierte Fachärzte und Fachärztinnen, die das Portfolio bestens ausfüllen, weil sie relevante Erfahrung mitbringen und über die nötige Spezialisierung verfügen.

    Die Schönheitschirurgie KÖ-Aesthetics konzentriert sich in Düsseldorf neben der Augenlidstraffung insbesondere auf folgende Schwerpunkte:

    Individuelle Beratung und Betreuung vor und nach der Augenlidstraffung

    Viele Patient:innen konnten bisher gute Erfahrungen mit der Operation der Augenlidstraffung auch bei KÖ-Aesthetics machen. Die Erfahrungen bei Lidstraffungen sind einmal besonders gut, weil wir uns in der Schönheitschirurgie in Düsseldorf nicht nur, aber auch auf Augenlidkorrekturen spezialisiert haben.

    Jede Lidstraffung wird dabei individuell beurteilt. Schließlich variiertdie Beschaffenheit des Lids von Patientin zu Patient stark.
    Von daher ist dem Facharzt schon im Vorfeld daran gelegen, ein klares Bild von möglichen Ergebnissen zu zeichnen, damit die Patient:innen die tatsächlichen Möglichkeiten mit ihren Erwartungshaltungen vergleichen können.

    Im persönlichen Gespräch klärt Sie der Facharzt vorab über den Ablauf der Behandlung, Schnittführung, Betäubung und zahlreiche weitere Details der Planung auf. Auch nach der Augenlidstraffung sind Sie nicht allein und werden bei Bedarf bestens betreut.

    Dies ist für uns der Schlüssel zur Zufriedenheit und zu den guten Erfahrungen unserer Patient:innen.

    Lidstraffung Vorher-Nachher Bilder

    Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) vom 01.04.2006 sind Vorher- und Nachher Bilder von Augenlidstraffungen in den Medien nicht mehr erlaubt, deshalb dürfen wir Ihnen an dieser Stelle keine vergleichenden Bilder zeigen.

    Bei einem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis können wir Ihnen jedoch anonyme Beispiele von unseren behandelten Patienten zeigen.

    Lidstraffung in Düsseldorf- Unkomplizierte Anfahrt und Terminvereinbarung

    Die Anfahrt ist dank der zentralen Lage direkt in der Metropole denkbar unkompliziert, was ebenso für die Terminvereinbarung gilt. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, um nähere Informationen zu erhalten und einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.

    Kosten der Augenlidstraffung

    Selbstverständlich gibt es für jede Behandlung gewisse Standardpreise, so sind auch die Kosten einer Lidstraffung an eine Preisliste gebunden. So beginnen die Kosten für eine Lidstraffung ab 2000€ je nach Technik (Unterlidstraffung ab 3500 Euro).

    Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen an dieser Stelle keine fixe Preisangabe nennen können. Hier spielen insbesondere die persönliche Ausgangslage und Wünsche unserer einzelnen Patienten eine wichtige Rolle.

    Augenlidstraffung/Augenlidkorrektur in Raten zahlen – Unsere Finanzierungsmöglichkeiten

    Sie wollen Ihre Lidstraffung in Raten zahlen bzw. finanzieren? KÖ-Aesthetics bietet Ihnen hierzu eine unbürokratische Finanzierungslösung an, damit Sie sich Ihren Wunsch einer Lidstraffung erfüllen können.

    Sprechen Sie uns gerne darauf an um weitere Details zu erfahren. Unser Team unterstützt Sie auch bei der Antragstellung.

    Augenlidstraffung in Düsseldorf im Überblick

    Eine Lidkorrektur ist ein minimaler Eingriff mit oftmals sehr guten, sichtbaren und zufriedenstellenden Ergebnissen. Sie können sich gerne jederzeit umfassend über eine solche Behandlung direkt bei uns in der Klinik informieren.

    behandlung

    Chefarzt Massud Hosseini

    Bereits seit über 15 Jahren operiert und behandelt Herr Hosseini sehr erfolgreich seine Patientinnen und Patienten im Bereich der Plastischen & Ästhetischen Chirurgie. Die stetige Fortbildung und Weiterentwicklung der operativen und minimalinvasiven Behandlungen sind für ihn von elementarer Wichtigkeit um stets moderne Techniken anzuwenden und immer eine absolute Sicherheit im Verlauf der Operation zu gewährleisten.

    behandlung

    Dr. Roman Lisovets

    „Ein Arzt mit einem Blick für das Schöne“, so lautet eine der vielen begeisterten Bewertungen, die in den Portalen über Dr. Roman Lisovets zu finden sind. Durch seine umfassenden Kenntnisse und seine langjährige Erfahrung sorgt Dr. Lisovets immer wieder für große Zufriedenheit bei seinen Patientinnen und Patienten.

    Nach Stationen in Kiew, Wien, Schwerte und Wuppertal, leitet er seit 2010 das Zentrum für Ästhetische und Plastische Chirurgie in einer namenhaften Klinik in Oberhausen.

    Neben seinen Schwerpunkten, die im Bereich der Fettabsaugung, der Lidkorrektur und der Intimchirurgie liegen, führt er auch Brustoperationen aller Art – also Brustkorrekturen, Bruststraffungen und Brustvergrößerungen – sowie Gesichtsstraffungen und nicht-operative Faltenbehandlungen durch.

    Anfahrt & Lage

    Unsere Praxis liegt im Herzen von Düsseldorf, auf der Reichsstr. 59 im PRADUS Medical Center. Parkmöglichkeiten finden Sie ganz unkompliziert in unserer Tiefgarage.

    KÖ-Aesthetics Düsseldorf
    Reichsstr. 59
    40217 Düsseldorf
    Tel: 0211 – 31 13 1963

    Wir freuen uns auf Sie!

    Weiterführende Informationen zur Lidstraffung

    Lidstraffung » FAQ

    Warum ist KÖ-Aesthetics die richtige Praxis für eine Lidstraffung?

    Mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich der Lidchirurgie erweist KÖ-Aesthetics eine umfassende Expertise bei der Lidstraffung. Darüber hinaus arbeiten bei KÖ-Aesthetics Fachärzte, die auf die Lidkorrektur spezialisiert sind.  

    Wie lange dauert die Lidstraffung?

    Die Lidstraffung bei KÖ-Aesthetics dauert in der Regel zwischen 45-60 Minuten. Dies ist in erster Linie von Ihrer persönlichen Ausgangssituation und Ihrem Befund abhängig und ob Sie sowohl das Ober- als auch Unterlid korrigieren möchten.

    Mit welcher Methode wird die Lidstraffung durchgeführt?

    Wir bei KÖ-Aesthetics arbeiten grds. mit den modernsten Behandlungsmethoden. So verwenden wir auch bei der Lidstraffung eine moderne Lasertechnik um die Behandlung schonend und sicher durchzuführen.  

    Findet die Lidstraffung unter Vollnarkose statt?

    Nein! Die Lidstraffung wird bei uns i.d.R. ohne volle Narkose durchgeführt. Mit unserer absolut schonenden Laserbehandlungsmethode wird die Lidstraffung unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Selbstverständlich haben Sie jedoch bei Wunsch auch die Möglichkeit den Eingriff unter Vollnarkose durchführen zu lassen.  

    Wie viel kostet die Lidstraffung?

    Die Lidstraffung bei KÖ-Aesthetics beginnt grds. ab 2.000€. Die Kosten sind in erster Linie abhängig von Ihrer persönlichen Ausgangssituation und Ihren Wünschen. Weiterhin kommt es drauf an, ob Sie sowohl das Ober- als auch das Unterlid korrigieren möchten. In Ihrem Beratungsgespräch mit unserem Facharzt wird Ihre Ausgangssituation umfassend analysiert und anschließend kann Ihnen ein fixer Preis genannt werden. 

    Für wen eignet sich die Augenlidstraffung besonders?

    Eine Lidstraffung wird in der Praxisklinik in Düsseldorf bei Menschen unterschiedlichen Alters durchgeführt. So ist die Augenlidkorrektur nicht nur für ältere Patienten interessant, die über eine Erschlaffung des Augenlids als Folge des Alters klagen. Auch jüngere Menschen ärgern sich mitunter über Lidhauterschlaffung, die auf äußere Einflüsse zurückzuführen ist und für einen müden verschlafenen Eindruck sorgt. Hier stehen vor allem ästhetische Beweggründe für die Operation im Mittelpunkt. Es ist auch möglich, dass schlaffe Augenlider der Grund für krankhafte Gesichtsfeldeinschränkungen sind. Dann ist der Eingriff medizinisch notwendig ist. Bei sogenannten Tränensäcken schafft hingegen eine Unterlidstraffung Abhilfe, um den Blick wieder frischer wirken zu lassen.   

    Gerne beraten Sie unsere Fachärzte in der Praxisklinik dahingehend, welche Behandlung sich in Ihrem Fall anbietet.  

    Wann ist eine Augenlidstraffung medizinisch notwendig?

    In einigen Fällen gilt der Eingriff einer Lidkorrektur bzw. Augenlidstraffung als medizinisch notwendig, beispielsweise wenn das Sehfeld behindert wird oder wenn bei Unterlidern die Lidkante absteht und es zu einem trockenen Auge kommt. Somit zählt die Blepharoplastik nicht nur zu einem ästhetischen Problem, sondern wird oft auch im Rahmen einer medizinischen Notwendigkeit indiziert.  

    Guten Tag!
    Bei Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen sprechen Sie uns an!
    Ihre Anfrage
    Ihre Anfrage wurde gesendet.
    Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.
    Nachricht senden
    Termin buchen
    logo

    Foto-Anfrage

    Mit diesem Formular können Sie uns Fotos zusenden. Wir machen Ihnen gern einen unverbindlichen Vorschlag zu möglichen Behandlungen.

    Ihre Anfrage wurde gesendet.
    Ihre Anfrage konnte nicht gesendet werden.

    Wir sind bei Instagram!

    Folgen Sie uns auf unserem Instagram-Kanal und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Wir veröffentlichen regelmäßig Postings zu Behandlungen mit und ohne OP.

    Instagram Icon